Kuerbis Rezepte Meal Prep trickytine

7 Meal Prep Kürbis-Rezepte – Gerichte für deine Veggie Wochenplanung!

  • mehrere Personen
  • Comfort Food
  • Meal Prep
  • vegetarisch

Ich bin heiß auf Kürbis!

Und auf einen vollen Kühlschrank mit leckeren Soulfood Rezepten für graue Herbsttage.

7 vegetarische Meal Prep Kürbis-Rezepte 🎃 für eine entspannte Woche voller leckerem Essen im Kühlschrank!

Sobald es draußen regnerisch wird und die Natur alle Farben von gelb bis dunkelrot auspackt, denke ich an warmes Essen und meinen orangenen Freund.

Welcome back, guter alter Kürbis!

Es gibt nichts leichteres, als mit den verschiedenen Kürbissorten ein cremiges, süßes, herzhaftes oder schwäbisches Gericht zu zaubern – Gott sei dank ist der Kürbis so vielfältig! Ich kann also ohne Probleme eine Woche lang Kürbis essen ohne, dass es langweilig oder eintönig wird.

Meine liebste Auswahl an Rezepten habe ich hier zusammengefasst und das beste kommt noch: Alle Rezepte sind vegetarisch, schnell gemacht und super zum Vorbereiten oder Einfrieren. So bist du jeden Tag mit tollen vegetarischen Gerichten versorgt und musst dir aus Hunger und Verlegenheit kein ungesundes Fast Food reinziehen.

Ob im Home Office, im Büro oder auch unterwegs – meine tricky Meal Prep Kürbis-Rezepte werden dich ganz sicher satt machen. Und helfen wunderbar gegen die Herbstdunkelheit und Müdigkeit. Also nichts wie los!

Hast du Bock auf mehr geniale Rezeptideen für jeden Tag von trickytine? Dann kann ich dir nur wärmstens mein 30 Minuten Soulfood eBook an dein hungriges Herz legen. Darin enthalten sind meine 30 liebsten und schnellsten tricky Lieblings-Rezepte zum glücklich und satt essen. Schau gerne direkt hier vorbei!

Warum eignet sich Kürbis ideal für Meal Prep Gerichte?

Kürbis ist eine hervorragende Zutat für Meal Prep Gerichte aus mehreren Gründen:

  1. Haltbarkeit: Kürbis ist eine lagerfähige Gemüsesorte. Nach dem Kochen oder Backen kann er problemlos im Kühlschrank aufbewahrt oder eingefroren werden, ohne viel an Qualität zu verlieren.
  2. Vielseitigkeit: Kürbis kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, einschließlich Braten, Backen, Dämpfen oder Kochen. Dadurch können Sie eine Vielzahl von Gerichten zubereiten, von Suppen und Eintöpfen bis hin zu Pasta, Currys und Salaten.
  3. Nährstoffreich: Kürbis ist reich an Vitaminen (insbesondere Vitamin A und C), Ballaststoffen und Antioxidantien. Er kann eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützen.
  4. Sättigend: Kürbis enthält Ballaststoffe und hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass er dazu beitragen kann, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und ein langanhaltendes Sättigungsgefühl zu fördern.
  5. Geschmack und Aroma: Kürbis hat einen charakteristischen süßen, nussigen Geschmack, der eine breite Palette von Geschmacksrichtungen ergänzen kann. Er kann sowohl in herzhaften als auch in süßen Gerichten verwendet werden.

Was bedeutet „Meal Prep“ eigentlich?

Meal Prep ist eine Abkürzung für „Meal Preparation“ oder „Mahlzeiten vorbereiten“ und bezieht sich auf die Praxis, Mahlzeiten im Voraus zu planen, zuzubereiten und zu verpacken, um sie später zu essen. Das Hauptziel des Meal Prep besteht darin, den Alltag zu erleichtern, Zeit zu sparen und sich gesünder zu ernähren. Hier sind einige der Hauptaspekte des Meal Preps:

  1. Planung: Bevor man mit der Zubereitung der Mahlzeiten beginnt, plant man, welche Mahlzeiten für die kommenden Tage oder die ganze Woche benötigt werden. Dies beinhaltet die Auswahl von Rezepten und die Festlegung der erforderlichen Zutaten. Viele der Zutaten hast du sicher auch schon in deinem Vorrat und kannst kostengünstig vorkochen.
  2. Zubereitung: Nach der Planung werden die Mahlzeiten vorbereitet, einschließlich des Schneidens von Gemüse, des Kochens von Proteinen und der Zubereitung von Beilagen. Dies kann in der Regel an einem einzigen Tag in der Woche durchgeführt werden, um Zeit zu sparen. Ich mache das gerne Sonntags als entspanntes Küchenritual.
  3. Portionierung und Verpackung: Die vorbereiteten Mahlzeiten werden in Portionsgrößen aufgeteilt und in Behältern oder Tupperware verpackt. Dies erleichtert das schnelle und bequeme Essen zu einem späteren Zeitpunkt. Du kannst einige Gerichte auch einkochen und diese über längere Zeit und ohne Kühlung bevorraten.
  4. Zeitersparnis: Meal Prep spart Zeit im Alltag, da die Mahlzeiten bereits vorbereitet sind. Dies ist besonders nützlich für Menschen mit einem geschäftigen Lebensstil, die keine Zeit haben, jeden Tag zu kochen.
  5. Gesunde Ernährung: Durch die Planung und Zubereitung von Mahlzeiten im Voraus kannst du deine Ernährung besser kontrollieren und gesündere Entscheidungen für dich treffen. Dies hilft oft, ungesunde und überteuerte Fast-Food-Optionen unterwegs zu vermeiden.

Meal Prep kann auf verschiedene Arten umgesetzt werden, je nach den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben. Es kann sich auf das Vorbereiten von Frühstück, Mittag- und Abendessen beziehen oder auch auf Snacks. Es ist eine beliebte Methode zur Erleichterung einer gesunden Ernährung und zur Optimierung des Zeitmanagements.

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte trickytine

1. Meal Prep Kürbis-Rezepte: Kürbis Mac and Cheese

Starten wir mit einem echten Soulfood und All-time Klassiker: Mac&Cheese. Ich denke wir uns schnell einig, dass Nudeln zusammen mit lecker duftendem warmen Käse den schlimmsten Tag ein kleines bisschen besser macht, oder?

Der würzige Käse und der cremige Kürbis sind für mich ein absolutes Traumpaar. Dazu noch ein paar knusprige Röstzwiebeln und die Kombi ist einfach absolut perfekt. Du kannst den Auflauf komplett fertig machen und einfach im Ofen oder der Mikrowelle erwärmen.

Zum Rezept hier klicken!

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte trickytine

Veggie Meal Prep Kürbis-Rezepte trickytine

2. Meal Prep Kürbis-Rezepte: Bergkäse-Flammkuchen mit Kürbis und Apfel

Flammkuchenteig selber machen dauert lange, oder? Ne, ganz im Gegenteil! Mein Flammkuchen-Rezept ist in 30 Minuten fertig und garantiert lecker. Das tolle an dem Teig ist nämlich, dass man ihn direkt verarbeiten kann und er keine Ruhezeit braucht. Ganz schön tricky!

Über die Jahre habe ich viele tolle Kombinationen für Flammkuchen-Toppings ausprobiert und stelle fest, dass ich jedes Mal auf die Mischung von herzhaften und süßen Zutaten zurückgreife. Also kein Wunder, dass dieser Flammkuchen mit Bergkäse, Kürbis und Apfel ganz vorne auf meiner Liste meiner liebsten Flammkuchen steht.

Der Flammkuchen ist der perfekte Snack für unterwegs, schmeckt warm und kalt!

Zum Rezept hier klicken!

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Bergkaese-Flammkuchen-Rezept-trickytine

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Bergkaese-Flammkuchen-Rezept-trickytine-6

3. Meal Prep Kürbis-Rezepte: Kürbis-Kaiserschmarrn

Nicht nur super lecker, sondern auch ein wahres Wunder, was Resteverwertung angeht.

Wenn du von einem der anderen Rezepte noch Kürbis übrig hast und ihn schnell zu einem warmen Gericht verwandeln möchtest, ist dieser Kaiserschmarrn die perfekte Lösung. Dieser Klassiker aus dem Ofen wird deine Küche direkt in ein Herbstparadies verwandeln. Noten von goldgelber Butter, Muskat und Zimt bringen fantastische Aromen. Mhhh ich rieche es schon.

Den Kürbis-Kaiserschmarrn kannst du wunderbar im Ofen erwärmen und mit einem Klacks Marmelade oder Zwetschgenröster genießen!

Zum Rezept hier klicken! 

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Kuerbis-Kaiserschmarrn-Rezept-trickytine

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Kuerbis-Kaiserschmarrn-Rezept-trickytine

4. Meal Prep Kürbis-Rezepte: Orientalisch gerösteter Ofenkürbis

Und fix wie nix sind wir schon beim vierten Rezept, das wieder in 30 Minuten auf dem Tisch steht. Kürbis schneiden, eine Marinade zubereiten, Kürbis in den Ofen und zwischenzeitlich einen Zitronen-Feta Dip zubereiten und schon gibt es Essen. Viel einfacher und schneller geht es wirklich nicht.

Als Topping und Beilage benutze ich einfach, was ich noch da habe und aufgebraucht werden will. Super finde ich die Kombi mit Granatapfelkernen, Schwarzkümmel, vielen frischen Kräutern und Focaccia aus der Pfanne.

Zum Rezept hier klicken!

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Ofenkuerbis-Feta-Rezept-trickytine

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Ofenkuerbis-Feta-Rezept-trickytine

5. Meal Prep Kürbis-Rezepte: Super cremiger Maultaschen-Auflauf mit Kürbis-Sahnesoße

Und zum Schluss darf natürlich ein Rezept mit Maultaschen nicht fehlen. Natürlich wieder schnell gemacht und eine super leckere kulinarische Abwechslung zum typischen Maultaschen-Rezept. Der Clou hierbei: Man braucht nur eine Pfanne für das Gericht. Ciao spülen und hallo entspannter Feierabend auf der Couch!

Hierfür ist übrigens mein Grundrezept für Kürbispüree super hilfreich! Das kannst du auch ganz easy auf Vorrat herstellen und ruckzuck damit leckere Kürbissuppe, Kürbiskuchen oder diesen Kürbis-Auflauf zubereiten!

Zum Rezept hier klicken! 

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Maultaschen-Auflauf-trickytine-Rezept

Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte Maultaschen-Auflauf-trickytine-Rezept-35

6. Meal Prep Kürbis-Rezepte: Klassische Kürbiscremesuppe mit Apfel

Langsam wird es Herbst – was gibt es da Schöneres als eine leckere und wärmende Kürbiscremesuppe! Ich liebe ja Kürbis in allen Variationen und diese Kürbissuppe ist eins meiner Lieblingsgerichte, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird.

Diese Kürbissuppe ist mega cremig und ganz klassisch zubereitet. Gut, einen tricky Twist zaubern wir mit Apfel in die Suppe. Das macht sie schön fruchtig und gibt eine ganz feine Säure. Für den sättigenden Knack kommen noch knusprig gegrillte Käse Croutons on top.

Die Kürbissuppe kannst du in doppelter Menge kochen und portionsweise einfrieren. So hast du immer und jederzeit eine Portion leckerste Kürbissuppe von trickytine am Start!

Zum Rezept hier klicken! 

Kuerbis Rezepte Meal Prep trickytine Kuerbissuppe

Kuerbis Rezepte Meal Prep trickytine Kuerbissuppe

 

 

7. Meal Prep Kürbis-Rezepte: Veganes Kürbiscurry, mega cremig!

Hast du Lust auf ein wärmendes Kürbis-Curry? Dann wird dir dieses leckere und gelingsichere Rezept enorm gut in deinen Essensplan passen. Es ist super schnell und gemacht und du brauchst nur einen Topf. Also ist das Spülen auch total schnell erledigt. Tricky oder?

Die Kombi aus Hokkaido Kürbis und den Aromen von Ingwer, Chili und Curry sind ein absolutes Geschmackshighlight. Und dein Kürbis-Curry steht in unschlagbaren 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch!

Als Meal Prep Kürbis Rezept kannst du dein Curry in einem auslaufsicheren Container mitnehmen und es in der Mikrowelle oder dem Ofen erhitzen. Dazu schmeckt gekochter Reis oder ein Naan-Brot.

Zum Rezept hier klicken! 

Kuerbis Rezepte Meal Prep trickytine Kuerbiscurry

 

Kuerbis Rezepte Meal Prep trickytine Kuerbiscurry

 

 

Kuerbis Rezepte Meal Prep trickytine

7 Veggi Meal Prep Kürbis-Rezepte

Rezept ausdrucken
Tolle Rezeptideen mit Kürbis für deine Wochenplanung

Kochutensilien

  • Alle Kochutensilien findest du in den jeweiligen Rezepten - klick dich über den Rezeptnamen direkt hin!

Zutaten

  • Alle Rezepte findest du hier:
  • Klick dich einfach über den Rezeptnamen direkt hin!

Ihr habt dieses Gericht oder ein anderes Rezept von meinem Blog ausprobiert und liebt es auch so sehr wie ich? Dann folgt mir gerne auf Instagram @trickytine und zeigt eure tricky Version jetzt auf Instagram mit dem #trickytine. Ich freue mich sehr auf eure Köstlichkeiten! ♥
/ dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

 

trickytine

Und, hast du jetzt total Bock auf Meal Prep Kürbis-Rezepte? Dann nichts wie los in deine Küche und probiere mein liebsten veggi Kürbis-Rezepte direkt aus. Wenn du genau so begeistert davon bist, dann teile den Link auch gerne mit deinen genussbegeisterten Food-Buddies. Gutes Essen für Herz, Bauch und Seele ist nämlich zum Teilen da.

Ich wünsche dir nun ganz viel entspannte tricky Kochfreude und einen schönen, bunten Herbst!



Deine trickytine

Entdecke noch mehr Rezepte in meinem eBook!

So einfach kannst du gesünder, zeitsparender und köstlicher die besten 30 Minuten Soulfood Rezepte kochen. Entdecke jetzt die besten, abwechslungsreichsten und flexibelsten Soulfood Rezepte, die du garantiert in 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch stehen hast.

erhalte Brandheiß alle Rezepte und News!

Melde dich zu meinem tricky Newsletter an.

Folge mir auf:

Teile dein Lieblingsrezept!

Richtig gutes Essen macht noch glücklicher, wenn man es mit tollen Menschen teilt! Also schicke deine tricky Lieblingsrezepte hinaus in die Welt, teile sie mit Familie, Freunden und allen, die das Kochen lieben. Let’s cook & have fun!