Suesse Soulfood Rezepte trickytine

10 süße Soulfood Rezepte – Essen für die Seele!

  • mehrere Personen
  • Comfort Food
  • Ofen
  • vegetarisch

Sweets for my Sweet

Kennst du diese Tage auch? Plötzlich ist da die Sehnsucht nach etwas Süßem und Sättigendem … wie damals in der Kindheit, als Mama noch allen Kummer mit Pfannkuchen heilen konnte.

Knödel! Pfannkuchen! Waffeln! Süße Soulfood Rezepte sind ein wahrer Genuss für alle Schleckermäuler. Von fluffigen Kaiserschmarrn über luftiges Dutch Baby bis hin zum knusprigen French Toast– sind diese Köstlichkeiten nicht Balsam für die Seele? Ob mit frischen Früchten, Vanillesauce, Ahornsirup oder Puderzucker, sie garantieren einen unvergesslichen Gaumenschmaus. Lass dich von meinen 10 tricky Soulfood Rezepten verzaubern!

Soulfood ist mehr als nur Nahrung – es tröstet und weckt wunderbare Kindheitserinnerungen. Leckereien wie Kaiserschmarrn, Dutch Baby und Waffeln zaubern ein Lächeln auf unser Gesicht und wärmen uns das Herz. Mit traditionellen Rezepten und vertrauten Aromen bringt Soulfood auch immer ein Stück Zuhause mit, das uns Trost spendet und uns an liebevolle Momente erinnert. Soulfood ist der ultimative kulinarische Rückzugsort, der uns mit einem Bissen in die glückliche und sorglose Zeit unserer Kindheit zurückversetzt.

Süße Soulfood Rezepte 1: French Toast mit Eierlikör und Blaubeer-Ragout

Ihr Lieben, holt die Pfannen raus, schnappt euch den (F)Eierlikör und lasst uns French Toast machen!

Meine Variante des süßen Soulfood Klassikers wird euch umhauen: dicke Toastscheiben baden in Eierlikör-Sahne und werden in reichlich Butterschmalz goldbraun gebraten. Dazu gibt es ein herrliches Blaubeer-Ragout mit Rosmarin. Und für das extra Hüftgold noch nen Schlag Creme Fraiche on top. Da flippt ihr aus vor Food-Freuden, Leute!

Hier gehts zum Rezept!

7 süße Soulfood Rezepte French Toast trickytine

7 süße Soulfood Rezepte French Toast trickytine

Süße Soulfood Rezepte 2: Süßer Kürbis Kaiserschmarrn

Wenn es etwas gibt, was ich einfach immer bestelle, wenn ich in mehlspeisen-affinen Regionen unterwegs bin, dann ist das: Kaiserschmarrn! Ich liebe diese luftige und buttrige Spezialität einfach über alles. Heute bringe ich euch eine wirklich köstliche und gelingsichere Abwandlung des Original-Rezepts mit. Wir bereiten einen Kürbis Kaiserschmarrn zu. Jo mei, is des a Woahnsinn!

Kürbis Kaiserschmarrn – oder wie die Engländer sagen würden: Pumpkin Emperor Nonsens.

Mit diesem English for runaways Witzle locke ich euch vielleicht nicht hinter dem Ofen vor. Aber Leute, mit dem Kürbis Kaiserschmarrn schaffe ich das definitiv! Durch das Kürbismus bekommt der Kaiserschmarrn eine ganz tolle herbstliche Note. Und Zimt und Muskat bringen eine fantastische Aromatik hinein. Bei den Gewürzen könnt ihr auch gerne spielen und beispielsweise auch Kardamom oder Nelken zugeben.

Hier gehts zum Rezept!

7 süße Soulfood Rezepte Kürbis Kaiserschmarrn

7 süße Soulfood Rezepte Kürbis Kaiserschmarrn

Süße Soulfood Rezepte 3: Rezept für Apfel-Crumble mit Holunder und Kürbiskern-Streuseln

Apfel-Crumble wurde von den Soulfood-Engeln im Food Paradies erfunden. Das steht ganz  klar für mich fest! Diese Kombination aus süß-säuerlichen Äpfeln, knackigen Kürbiskernstreuseln und etwas kühler Crème Fraiche on top….Leute, dieses Rezept macht euch in Nullkommanix glücklich. Und satt!

So ein Crumble ist wirklich super simpel und ganz rasch zubereitet. Bei der Apfelauswahl habe ich mich auf den sonnigen Streuobstwiesen, die derzeit mit übervollen Apfelbäumchen strahlen, inspirieren lassen. Ich liebe den Anblick im September, wenn die Natur einfach mal in die Vollen geht und die Äste der Bäume sich vor rotbäckigen Äpfelchen biegen. Für uns ist so gut gesorgt und dafür bin ich jeden Tag dankbar.

Hier geht’s zum Rezept!

7 süße Soulfood Rezepte Apfel Crumble

7 süße Soulfood Rezepte trickytine Apfel-Crumble

Süße Soulfood Rezepte 4: Süße Schupfnudeln mit Mohnbutter

Schupfnudeln liebe ich in allen Varianten, ob herzhaft mit Kraut und Speck, angebraten in Salbeibutter, oder – wie heute – in der süßen Variante. Wir geben dafür die noch warmen Schupfnudeln direkt in die Pfanne mit viel guter brauner Butter, Mohn und Zucker. Leute, dieser süße Duft beim Pfanne schwenken ist köstlicher und verheißungsvoller als Chanel No. 5.

Probiere diese süße Variante des Klassikers unbedingt aus! Für den fruchtigen Kick machen wir noch herrlich geschmorte Pflaumen mit Portwein dazu.

Hier geht’s zum Rezept!

7 süße Soulfood Rezepte trickytine Schupfnudeln mit Mohnbutter

7 süße Soulfood Rezepte Schupfnudeln mit Mohnbutter

Süße Soulfood Rezepte 5: Topfenknödel mit Butter-Bröseln

Do you want tricky Topfenknödel? Also ich rechne jetzt einfach mal mit mindestens 95 (von 100) hungrigen Handmeldungen. Um die restlichen 5 verbliebenen Topfenknödel-Portionen der Ungelüstigen kümmert sich die trickytine einfach högschtpersönlich. Ich nehme meine Mission als Knödel-Influencerin nämlich sehr ernscht.

Ich liebe Knödel aller Art und bin als Kind mit den weltbesten Zwetschgenknödeln meiner lieben Tante Bischoff aufgewachsen. Die bleiben für immer unvergesslich in meinem Herzen eingebrannt und keiner hat mir jemals bessere serviert. Deshalb habe ich übrigens auch noch nie selber Zwetschgenknödel gemacht. Der Geschmack von Tante Bischoffs Knödelkünsten soll so heilig bleiben, wie ich ihn aus Kindertagen kenne. Aber hey, es gibt ja noch andere Knödel, in die wir uns auf ewig verlieben können, gell? Und deshalb bringe ich euch heute mega köstliche Topfenknödel mit. Die werden in der österreichischen Küche mit Topfen, einer Art Quark, hergestellt. Da wir in unseren deutschen Supermärkten aber kaum noch Topfen bekommen, kannst du auch einfach Quark verwenden. Der ist etwas zwar etwas feuchter als Topfen, aber wir lassen ihn ein wenig abtropfen und mit meiner Rezeptur und der Unterstützung von Ei, Bröseln und Grieß bekommen wir einen wunderbaren Topfenteig für die Knödel hin, den du – super tricky – mit einem Eisportionierer direkt in das siedende Kochwasser gleiten lassen kannst.

Hier geht´s zum Rezept!

7 süße Soulfood Rezepte Topfenknödel

7 süße Soulfood Rezepte Topfenknödel

Süße Soulfood Rezepte 6: Brownie Waffeln

Brownie Waffeln! Wenn ihr der trickytine schon länger folgt, wisst ihr bestimmt längst: ich liebe Brownies. Und ich liebe Waffeln. Wie schön könnte die Welt sein, wenn sich die beiden zu einem sexy Food&Knutsch-Date verabreden würden? Und zack, mein Traum wurde wahr und es gab in unsere Studio Küche die leckersten Brownie-Waffeln! Leute, die sind SO gut und die wohl heißeste Food Liaison aller Zeiten. Da können Tinder und Parship einpacken.

Für die Brownie-Waffeln rühren wir einen klassischen, zähen Schokoladenteig an und geben noch einen guten Schuss Espresso mit rein. Der verleiht ihnen geschmacklich eine tolle Tiefe und Raffinesse. Wer mag, kann auch noch einen Mini-Splash Rum oder Kakao-Likör mit in den Teig geben.

Hier geht’s zum Rezept!

7 süße Soulfood Rezepte Brownie Waffeln trickytine

7 süße Soulfood Rezepte Brownie Waffeln trickytine

Süße Soulfood Rezepte 7: Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind so mit das gemütlichste Gericht, das ich mir vorstellen kann, oder? Ideal eignen sich die ersten frisch geernteten Äpfel des Spätsommers, denn die sind besonders schön sauer und knackig. Ich hatte tolle rotfleischige Äpfel, sind die nicht hübsch?

Der Teig für die Apfelpfannkuchen wird mit Bier verfeinert. Das macht sie schön fluffig und noch leckerer. Probiert sie unbedingt aus, denn Apfelpfannkuchen machen glücklich. Dickes tricky Ehrenwort!

Hier geht’s zum Rezept!

7 süße Soulfood Rezepte trickytine Apfelpfannkuchen

7 süße Soulfood Rezepte trickytine Apfelpfannkuchen

Süße Soulfood Rezepte 8: Schnelles Kirsch Clafoutis – Clafoutis aux cerises Originalrezept

Clafoutis? Oh Oui, Merci!

Ich liebe diesen französischen Auflauf aus dem Ofen so sehr und besonders, wenn Kirschsaison ist. Denn das „Clafoutis aux cerises“ ist wohl die bekannteste Variante und schmeckt einfach herrlich sommerlich lecker!

In meinem Rezept verrate ich dir, wie dir der herrliche Klassiker perfekt gelingt und welche Zutaten du dafür benötigst. Außerdem erzähle ich dir ein wenig mehr über die Herkunft des Clafoutis. Ok, bist du bereit für den köstlichen Sommer-Auflauf aus dem Ofen?

Hier geht’s zum Rezept!

Kirsch Clafoutis trickytine

Clafoutis mit Kirschen trickytine

Süße Soulfood Rezepte 9: Süße Cheesecake Quesadillas – tolles 15 Minuten Soulfood!

Tine, deine Cheesecake Quesadillas schmecken ganz toll, wie Palatschinken!

So war das Feedback meiner Nachbarin mit ungarischen Wurzeln, der ich die restlichen Cheesecake Quesadillas auf einer Platte rübergebracht hatte. Und ja, als sie es sagte, fand ich den Vergleich total passend! Der Vorteil bei meiner Version ist: wir bereiten nicht ewig lange hauchdünne Pfannkuchen selber zu, sondern greifen einfach auf fertige Tortillas zurück, die ihr in jedem Supermarkt bekommt.

Diese braten wir kurz in Butterschmalz goldbraun an, rühren Ruck-Zuck die süße Frischkäse Masse für die Füllung an, befüllen die duftenden Tortillas großzügig und geben die leckere Superfrucht Selection mit Cranberries, Kirschen und Aroniabeeren dazu.

Getoppt wird mit Zimt-Zucker und den neuen Just Roasted Mandeln für den Knackmoment. Leute, so ein fantastisches Frühstück habt ihr noch nie in solch einer kurzen Zeit zubereitet, dickes tricky Cheesecake Quesadillas Ehrenwort!

Hier geht’s zum Rezept!

Cheesecake Quesadillas trickytine

Cheesecake Quesadillas trickytine

Süße Soulfood Rezepte 10: Süßer Ofenpfannkuchen mit Mohn – das beste Dutch Baby Frühstück

Wenn du Pfannkuchen magst – dann wirst du diesem tricky Ofenpfannkuchen direkt deine heiße Mehlspeisen-Aufwartung machen! Ich liebe diesen schnellen Ofenpfannkuchen aka Dutch Baby einfach über alles, denn:

  • der Teig ist ganz schnell und unkompliziert von Hand zusammengerührt!
  • das Backen übernimmt der heiße Ofen und die ofenfeste Pfanne!
  • so sparst du dir Fettgeruch in der Küche und das lange am Herd stehen!
  • zudem poppt der Ofenpfannkuchen total genial, fluffig und goldbraun in der heißen Pfanne nach oben! I love it!

„Hit me Dutch Baby, one more time!

Dieser Ofenpfannkuchen wird dich so richtig satt und glücklich stimmen, das spüre ich jetzt schon. Wir geben noch Mohn in den Teig, den mag ich nämlich so gerne! Wenn du kein Mohn Fan bist, kannst du ihn auch einfach weglassen. Die Zutaten für das Dutch Baby hast du sicher alle zuhause und brauchst dann lediglich noch ein paar frische Früchte und ein paar Löffel deiner Lieblingsmarmelade

Hier geht’s zum Rezept!

Ofenpfannkuchen Rezept mit Mohn und Erdbeeren trickytine

Ofenpfannkuchen Rezept mit Mohn und Erdbeeren trickytine

Suesse Soulfood Rezepte trickytine

10 süße Soulfood Rezepte

Rezept ausdrucken
Süße Gerichte für die Seele!

Kochutensilien

  • Alle Kochutensilien findest du in den jeweiligen Rezepten - klick dich über den Rezeptnamen direkt hin!

Zutaten

  • Alle Rezepte findest du hier:
  • Klick dich einfach über den Rezeptnamen direkt hin!

Ihr habt dieses Gericht oder ein anderes Rezept von meinem Blog ausprobiert und liebt es auch so sehr wie ich? Dann folgt mir gerne auf Instagram @trickytine und zeigt eure tricky Version jetzt auf Instagram mit dem #trickytine. Ich freue mich sehr auf eure Köstlichkeiten! ♥
/ dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

trickytine

Und, hast du jetzt total Bock auf eines dieser herrlichen süßen Soulfood Rezepte? Dann nichts wie los in deine Küche und probiere meine Gerichte direkt aus. Und hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wie dir die Rezepte schmecken.

Wenn du genauso begeistert davon bist, dann teile den Link gerne mit deinen genussbegeisterten Food-Buddies. Gutes Essen für Herz, Bauch und Seele ist nämlich zum Teilen da.

Über deine 5-Sterne Bewertung meiner Rezepte oben freue ich mich ganz besonders und du unterstützt damit die Arbeit meines Teams und mir auf die schönste Art und Weise. Danke!

Ich wünsche dir nun ganz viel entspannte tricky Kochfreude und sende dir liebe Grüße!

Deine trickytine

Entdecke noch mehr Rezepte in meinem eBook!

So einfach kannst du gesünder, zeitsparender und köstlicher die besten 30 Minuten Soulfood Rezepte kochen. Entdecke jetzt die besten, abwechslungsreichsten und flexibelsten Soulfood Rezepte, die du garantiert in 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch stehen hast.

erhalte Brandheiß alle Rezepte und News!

Melde dich zu meinem tricky Newsletter an.

Folge mir auf:

Teile dein Lieblingsrezept!

Richtig gutes Essen macht noch glücklicher, wenn man es mit tollen Menschen teilt! Also schicke deine tricky Lieblingsrezepte hinaus in die Welt, teile sie mit Familie, Freunden und allen, die das Kochen lieben. Let’s cook & have fun!