Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

Rezept für Tuna Tataki – super raffinierte Vorspeise mit kurz gebratenem Thunfisch [feat. Victorinox Verlosung]

Für Vier hungrige Personen

  • mehrere Personen
  • Comfort Food
  • Fisch
  • raffiniert

Tuna Tataki!

Wenn du Thunfisch liebst, ist DAS dein neuer heißer Favorit für die festlichste Weihnachtsvorspeise aller Zeiten!

[Dieser Beitrag enthält Werbung für VICTORINOX]

Hast du Lust auf Tuna Tataki, die wohl edelste und raffinierteste Vorspeise für dein Weihnachtsmenü? Mit diesem fantastischen und gelingsicheren Rezept kannst du so was von entspannt in die Adventszeit gehen. Dieses edle Thunfisch Rezept lässt sich nämlich ideal im Vorfeld zubereiten. Ich verrate dir meine tricky Tipps für diesen perfekten kurz gebratenen Thunfisch. Dazu braucht es dann nur noch ein paar fancy Beilagen und einen tollen Wein – und der erste Gang deines Festessens ist servierbereit!

Das Fantastische an diesem Tuna Tataki ist:

  1. mit meinen Tipps für die Zubereitung und das Timing gelingt dir diese Vorspeise sicher und köstlich
  2. das Tataki macht sich mit meinen Lieblings-Küchenmessern und Schälern von Victorinox quasi fast wie von alleine
  3. und deine Gäste werden dich für diese hübsche, köstliche und raffinierte Vorspeise feiern

Besonders wichtig ist natürlich die Frische und Qualität des Thunfischs für dein Tataki. Ich habe meinen Tuna bei meinem Fischhändler des Vertrauens in bester Sashimi Qualität bestellt. Da der Fisch nur sehr kurz und scharf von außen angebraten wird und innen roh bleibt, solltest du bitte auf absolute Frische setzen, die Kühlketten streng einhalten und den Tuna am selben Tag verarbeiten und servieren.

In meinem Rezept erkläre ich dir genau alle Arbeitsschritte, so dass du total entspannt mit deiner liebsten Küchenmusik und den besten Küchenhelfern von Victorinox dieses umwerfend köstliche tricky Tuna Tataki zubereiten kannst.

Und wenn du noch nach dem perfekten Fleisch-Rezept für Weihnachten auf der Suche bist – dann schnapp dir hier das Rezept für einen wunderbar zarten Rinderbraten oder ein perfekt gebratenes Steak.

Na, hast du jetzt auch schon so Appetit auf diese köstliche Thunfisch Vorspeise? Lies auf jeden Fall noch unbedingt bis ganz unten weiter, da wartet nämlich eine fantastische Verlosung von meinem Partner Victorinox auf dich!

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

 

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

 

Tuna Tataki plus Victorinox-Messer & Schäfer = tricky Kochliebe!

Für die Verarbeitung von größeren Fisch-Stücken und ideal tranchiertes Tuna Tataki brauchst du einfach die besten Messer-Buddies. Bei uns sind die Victorinox Messer und Schäler im Dauereinsatz und jedes Mal, wenn ich in meiner Studio Küche mit ihnen für meine Rezepte die Zutaten schneide, hacke oder zerteile ist es einfach immer die größte Freude, mit diesen tollen und hochwertigen Küchenutensilien zu arbeiten.

Für dieses Shooting durften wir ein echtes Schmuckstück in den Einsatz bringen: Das Tranchiermesser Damast Limited Edition 2022! OMG, ich war ein wenig überwältigt, als ich dieses unglaublich schöne Messer in den Händen halten durfte. Die widerstandsfähige Damasteel® Klinge für präzise Schnitte, das atemberaubende „Thor“-Design, das in den rostfreien Stahl geätzt ist und der ergonomische Griff aus hochwertigem europäischem Nussbaumholz. Die exklusive Edition mit 1.884 fortlaufend nummerierten Messern in einer Geschenkschachtel mit Zertifikat wird für immer einen Ehrenplatz im Studio haben!

Du bist auch auf der Suche nach DEINEM perfekten Victorinox Küchenmesser? Dann nutze den tollen Messer-Guide, der dir hilft dein Wunsch Messer zu finden!

Hier noch ein tricky Profitipp: Die Klingenlänge sollte der Länge des Schneidebretts entsprechen. Sind beide zu klein, könntest du Schwierigkeiten haben, grosse Früchte, Gemüse, Fleisch oder Brot mit einem Schnitt durchzuschneiden. Das ist nicht nur mehr Arbeit, sondern birgt auch mehr Verletzungsgefahr.

hier findest du alle Informationen zu VICTORINOX
folge VICTORINOX jetzt auch auf Instagram und erhalte tolle Inspirationen & Rezept-Ideen

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

5 Tipps, wie dir dein Tuna Tataki perfekt gelingt!

  1. Fisch-Qualität zählt! Bei Tuna Tataki zählt die absolute Frische und beste Qualität. Schließlich wird der Thunfisch nur ganz kurz scharf angebraten und bleibt in der Mitte roh. Ich empfehle dir, den Thunfisch bei deinem Fischhändler in Sashimi Qualität zu bestellen. Verarbeite den Fisch am gleichen Tag und halte immer die Kühlkette ein.
  2. Hitze! Der Thunfisch wird von allen Seiten sehr scharf angebraten. Dafür empfehle ich dir eine gute, gusseiserne Bratpfanne und hoch erhitzbares Öl, z.B. Erdnussöl oder Butterschmalz. Du kannst das Tuna Tataki auch auf einer heißen Grillplatte zubereiten.
  3. Beilagen! Der Star auf dem Vorspeisenteller ist natürlich das Tuna Tataki. Als Beilage eignen sich ideal ein frischer Salat, feine Zitrusaromen im Dressing und eine cremige Aioli mit Wasabi. Als Sättigungsbeilage kannst du knuspriges Baguette dazu servieren oder die leckeren Kartoffelsterne – das Rezept findest du unten.
  4. Cheers! Zum Tuna Tataki passt wunderbar ein Glas frischer Riesling oder ein Sauvignon Blanc. Toll ist auch ein Glas kalter Winzersekt oder ein alkoholfreier Prisecco.
  5. Scharfe Messer & richtig aufschneiden! Zum Tranchieren des Thunfisch ist ein scharfes Victorinox Küchenmesser ideal geeignet – ich habe dafür das wunderschöne Swiss Modern Tranchiermesser Damast Limited Edition 2022 benutzt. Fixiere dafür den zubereiteten Thunfisch mit den Fingern und schneide entgegen der Faser ca. 1 cm dicke Tranchen ab. Super als rutschfeste Unterlage ist das Kitchen Series Schneidebrett L, das ist aus Papierverbundstoff hergestellt und extra klingenfreundlich.
Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

Rezept für Tuna Tataki - festliche Vorspeise!

Rezept ausdrucken
Vorbereitungszeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kurz gebratener Thunfisch mit Sesam, Kartoffelsternen und Wasabi-Aioli
4

Zutaten

für das Tuna Tataki (Marinade):

  • 400 g Thunfisch super frisch, in Sashimi Qualität
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 TL Sojasoße
  • 1/2 TL Ingwer geschält, fein gerieben
  • 1/2 Limette davon der Abrieb
  • 1 Prise Meersalz & Pfeffer

für das Tuna Tataki (Braten und Wälzen):

  • Meersalz zum Würzen
  • Reste der Marinade zum nochmals darin wenden
  • 3 EL weißer Sesam
  • 3 EL schwarzer Sesam
  • reichlich Öl zum Braten hoch erhitzbar, z.B. Erdnussöl

für die Zwiebel Pickles:

  • 200 g rote Zwiebeln z.B. Höri Bülle
  • 50 ml Apfelessig
  • 50 ml Rote Bete Saft
  • 100 ml Wasser
  • 4 TL Zucker gestrichen
  • 2 TL Salz gestrichen
  • 1 TL Senfsaat
  • 1 Lorbeerblatt

für die Wasabi Aioli

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 ganzes Ei zimmerwarm
  • 2-3 TL Wasabipaste
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 10 ml Sesamöl
  • 1 TL Limettensaft
  • Salz & Pfeffer zum Würzen

für die Kartoffel Rösti Sterne:

  • 700 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 2 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz zum Würzen
  • je eine Prise Pfeffer und Salz
  • Butterschmalz zum Anbraten der Sterne

für das Asia Dressing (für den Salat):

  • 1 EL Sojasoße
  • 1/2 Limette davon der Saft
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1/2 TL Ingwer geschält, frisch gerieben
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Sesamöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

zum Anrichten:

  • frischer Wintersalat z.B. Feldsalat, Radicchio, Wildkräutersalat
  • Ringelbeete dünn mit dem Sparschäle in Scheiben geschnitten
  • etwas Fleur de Sel zum Bestreuen

Anleitungen

für das Tuna Tataki:

  • alle Zutaten für die Marinade in eine Schüssel geben und zusammenrühren
  • den Tuna in der Marinade rundum drehen
  • hoch erhitzbares Pflanzenöl in eine Pfanne geben und den Thunfisch kurz sehr scharf von allen Seiten anbraten
  • Danach den gebratenen Thunfisch zum abkühlen in den Kühlschrank stellen
  • nach dem Abkühlen den Thunfisch mit der restlichen Marinade bestreichen und kräftig salzen
  • schwarzen und weißen Sesam mischen und den Thunfisch darin wenden
  • den Thunfisch gut abgedeckt bis zum Aufschneiden kühl stellen

für die Zwiebel Pickles:

  • Essig, Wasser, Salz, Zucker in einem Topf aufkochen lassen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben
  • die roten Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden, in ein sauberes Schraubglas geben, die Senfsaat und das Lorbeerblatt hinzugeben
  • den heißen Sud zu den Zwiebeln ins Glas geben, verschließen und einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen

für die Kartoffel Rösti:

  • die Kartoffeln schälen und grob reiben, gründlich auf einem sauberen Küchentuch verteilen und leicht auspressen, so dass ein Teil der Flüssigkeit austreten kann
  • die geriebenen Kartoffeln in einer Schüssel mit Eiern, Speisestärke, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren
  • Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • eine Sterne-Form innen ausölen, die Kartoffelmasse sanft in die Sterne-Form auf das Backblech drücken, hochheben und so lange wiederholen, bis die Kartoffeln aufgebraucht sind
  • die Sterne im Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 20-25 Minute goldbraun backen lassen und vor dem Servieren nochmals kurz in Butterschmalz in einer Pfanne anbraten

für die Wasabi Aioli:

  • die Knoblauchzehe schälen, mit allen weiteren Zutaten in einen hohen schmalen Messbecher geben
  • einen Stabmixer ganz in die Mischung eintauchen, den Mixer dabei unten am Boden belassen und die ersten Sekunden nicht aufwärts bewegen – dann einschalten und einige Sekunden laufen lassen, bis die Masse von unten her aufemulgiert und dicklich wird. Dann ganz langsam den Stabmixer nach oben ziehen, und die Aioli noch ein paar Sekunden feincremig aufschlagen - dann noch mit Salz, Pfeffer, Limette abschmecken

Anrichten:

  • das Tuna Tataki entgegen der Faser in ca. 1 cm dicke Tranchen schneiden
  • den Wintersalat auf den Tellern anrichten, mit dem Tataki, den Kartoffelsternen, den Pickled Onions anrichten und mit dem Dressing und der Wasabi Aioli beträufeln
  • Guten Appetit!
Diese festliche Vorspeise kannst du wunderbar entspannt im Vorfeld für dein Weihnachtsmenü vorbereiten. Das Tuna Tataki kannst du komplett fertig machen und auch die Pickled Onions, die Kartoffelsterne und die Aioli kannst du schon am Tag des Verzehrs zubereiten. So geht ein gechilltes Abendessen! Oh, it's tricky!

Ihr habt dieses Gericht oder ein anderes Rezept von meinem Blog ausprobiert und liebt es auch so sehr wie ich? Dann folgt mir gerne auf Instagram @trickytine und zeigt eure tricky Version jetzt auf Instagram mit dem #trickytine. Ich freue mich sehr auf eure Köstlichkeiten! ♥
/ dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Tuna Tataki trickytine Rezept Victorinox

tricky XMAS Partner-Liebe ❤️ Victorinox x trickytine

Schon seit längerer Zeit arbeiten mein Team und ich nun mit Victorinox zusammen und wir lieben die Partnerschaft sehr! Entstanden sind unter anderem tolle Rezeptvideos, wir haben leckere Gerichte entwickelt und im Studio geshootet. Hier findet ihr einen Auszug aus den schönen Projekten, die wir bereits mit Victorinox umgesetzt haben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von trickytine (@trickytine)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von trickytine (@trickytine)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von trickytine (@trickytine)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von trickytine (@trickytine)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von trickytine (@trickytine)

Gewinne einen von drei fantastischen Sparschälern von Victorinox im Wert von je 69 EUR!

Und jetzt wartet noch eine echte Verlosungs-Rakete auf euch! Meine Freunde von Victorinox haben nämlich 3 super edle Sparschäler in Roségold im Wert von je 69 EUR für meine tricky Community zur Verfügung gestellt, die ich heute an euch verlosen darf ❤️ es erwartet dich, wenn du gewinnst:

Oh WOW, diese Sparschäler sind so wunderschön, super scharf und total edel! Der REX Sparschäler ist seit 75 Jahren erfolgreich – das muss gefeiert werden. Victorinox hat den zeitlosen Designklassiker zum Jubiläum in einer Special Edition mit Roségoldauflage und Logogravur neu aufgelegt. Das beliebte Küchenaccessoire wird in einer Geschenkschachtel geliefert und ist nur im Jahr 2022 erhältlich. Seine Schweizer Qualität und die traditionelle Handwerkskunst werden dir jedoch noch viele Jahre Freude bereiten…Du möchtest dein Glück versuchen? Beantworte mir ganz einfach folgende Fragen im Kommentar:

Welcher Länge sollte die Klingenlänge deines Küchenmessers idealerweise entsprechen?

Die Auslosung erfolgt unter den Teilnehmern, die die richtige Antwort im Kommentar auf dem Blog hinterlassen, per Zufallsgenerator. Die Gewinner werden von uns über E-Mail direkt benachrichtigt. Die Teilnahme ist nur ab einem Mindestalter von 18 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich & Schweiz möglich. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt oder umgetauscht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel beginnt am Sonntag, den 04. Dezember 2022 um 09:00 Uhr und endet am Mittwoch, den 07. Dezember 2022 um 23:59 Uhr. Die Daten der GewinnerInnen werden lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels und zum Versand des Gewinnes verwendet und zu keinem anderen Zweck. 

Eure Kommentare schalte ich erst nach Verlosung frei. Doppelte Kommentare oder mehrfache Kommentierung wird gelöscht. 

 

trickytine

Und, hast du jetzt total Bock auf diese wunderbare festliche Vorspeise? Dann nichts wie los in deine Küche und probiere mein neues tricky Tuna Tataki Rezept direkt aus. Und hinterlasse mir unbedingt einen Kommentar mit der richtigen Lösung und sei dabei beim tollen tricky XMAS Gewinnspiel.

Also nichts wie los in deine Küche und probiere direkt mein neues tricky Rezept aus. Wenn du genauso begeistert davon bist, dann teile den Link gerne mit deinen genussbegeisterten Food-Buddies. Gutes Essen für Herz, Bauch und Seele ist nämlich zum Teilen da.

Über deine 5-Sterne Bewertung meines Rezepts oben freue ich mich ganz besonders und du unterstützt damit die Arbeit meines Teams und mir auf die schönste Art und Weise. Danke!

Ich wünsche dir nun ganz viel entspannte tricky Kochfreude und sende dir liebe Grüße!

Deine trickytine

Entdecke noch mehr Rezepte in meinem eBook!

So einfach kannst du gesünder, zeitsparender und köstlicher die besten 30 Minuten Soulfood Rezepte kochen. Entdecke jetzt die besten, abwechslungsreichsten und flexibelsten Soulfood Rezepte, die du garantiert in 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch stehen hast.

erhalte Brandheiß alle Rezepte und News!

Melde dich zu meinem tricky Newsletter an.

Folge mir auf: