Rhabarberkompott Rezept trickytine

Rhabarberkompott Rezept, super easy im Ofen geschmort [in 30 Minuten fertig!]

Für Vier hungrige Personen

  • mehrere Personen
  • Comfort Food
  • Ofen
  • raffiniert

Rhabarberkompott tricky Style!

Wenn nicht JETZT Rhabarberkompott machen – ja, wann denn dann? Du fragst dich vielleicht auch, wie dieses Kompott nur so ultra krass pink wird? Hah, ich verrate es dir exklusiv, des isch eh klar. Los gehts!

Liebe tricky FreundIn des guten Geschmacks, hier kommt das Rezept für DAS ultra geniale Rhabarberkompott aus dem Ofen. Und weil wir es ja immer extra tricky lieben, packen wir Rosmarin, Kardamom und Zitrone mit rein, für den ultimativen Geschmackskick.

Rhabarber hat von April bis Mitte Juni (offiziell wie der Spargel bis zum Johannistag am 24. Juni) Saison. Also ein ziemlich kurzer Zeitraum, deswegen holen wir aus der Rhabarber-Saison auf jeden Fall das Beste heraus! Als Kind habe ich die leckeren pinken Stangen ja mit einem kleinen Messerchen im Garten geschnitten, geschält und mit etwas Zucker direkt pur gegessen bis die Zunge ganz rau und pelzig wurde oder ich Bauchweh bekam – je nach dem was zu erst der Fall war. Roh ist Rhabarber sehr sauer und nicht besonders bekömmlich, denn er enthält eine hohe Menge Oxalsäure, die in großen Mengen sogar giftig sein kann.

Deshalb kochen wir unseren Rhabarber lieber ein und zaubern ein köstliches Kompott. Er behält dennoch eine leichte, frische Säure, seine tolle pinke Farbe und lässt sich super aufbewahren. Meine liebste Kombination ist das Kompott mit Granola und Joghurt. Auch zu süßen Gebäcken passt das Kompott wunderbar oder einfach pur als kleiner Snack.

Wie wandelst du dein Rhabarberkompott ganz leicht ab?

  • Kräuter: Anstatt Rosmarin kannst du auch super Thymian oder Zitronenmelisse verwenden. Die Kräuter verleihen deinem Rhabarberkompott den tricky Clou.
  • Gewürze: Verwende statt Kardamom einfach frische Vanille, geriebene Tonkabohne oder Zimt.
  • Ginger: Zu Rhabarber passt frischer Ingwer super, der bringt auch ordentlich Schärfe Wummmmmms in dein Rhabarberkompott. Schneide dafür einfach ein paar Scheiben Ingwer von einer Knolle und ab damit zum Rhabarber in die Auflaufform.
  • Cheers: Lust auf einen hochprozentigen Freund anstatt Saft? Dann tausche den Rote Bete Saft mit Portwein aus. Huiiii, das bringt Freude in dein Rhabarberkompott!

Rhabarberkompott Rezept trickytine

Rhabarberkompott Rezept trickytine

Rhabarberkompott Rezept trickytine

Rhabarberkompott Rezept trickytine

Rhabarberkompott Rezept trickytine

Rhabarberkompott Rezept trickytine

Rhabarberkompott Rezept - ganz easy im Ofen geschmort!

Rezept ausdrucken
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Das beste Rhabarberkompott, in unter 30 Minuten fertig, mit Rosmarin, Kardamom und Zitrone. So lecker!
4

Zutaten

  • 1 kg Rhabarber
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Rote Bete Saft (alternativ Orangensaft)
  • 1 TL Speisestärke (gestrichen, in etwas kaltem Wasser angerührt)
  • 8 Kardamomkapseln
  • 2 Stängel frischer Rosmarin
  • 2 Scheiben frische Zitronenzeste

Anleitungen

  • Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen
  • Rhabarber Endstücke entfernen, den Rhabarber waschen und in 2 cm dicke Stücke schneiden
  • Rhabarberstücke in eine Auflaufform geben, mit Zucker bestreuen und vermischen
  • Rote Bete Saft und Speisestärke zugeben und vermengen
  • Kardamomkapseln und frischen Rosmarin in die Auflaufform hineingeben
  • den Ofen Rhabarber bei 200 Grad Umluft ca. 18-20 Minuten garen lassen, er darf noch ganz leichten Biss haben
  • Auflaufform aus dem Ofen nehmen, den Rhabarber vollständig auskühlen lassen, Rosmarin, Zitronenzesten und Kardamomkapseln entfernen und das Kompott zu Joghurt, Desserts oder Pfannkuchen genießen
Den Rote Bete Saft schmeckt man nur sanft, denn die Zitronenschale nimmt das Erdige der Bete und die die Färbung deines Rhabarberkompotts ist unschlagbar schön pink durch den Saft. Wenn du Rote Bete gar nicht magst, kannst du alternativ auch Orangensaft zur Zubereitung verwenden. 

Ihr habt dieses Gericht oder ein anderes Rezept von meinem Blog ausprobiert und liebt es auch so sehr wie ich? Dann folgt mir gerne auf Instagram @trickytine und zeigt eure tricky Version jetzt auf Instagram mit dem #trickytine. Ich freue mich sehr auf eure Köstlichkeiten! ♥
/ dieser Beitrag enthält Affiliate-Links




 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von trickytine (@trickytine)

Wozu passt das Rhabarberkompott aus dem Ofen?

Du kannst das schnelle Rhabarberkompott zu so vielen Rezepten kombinieren. Koche also einfach die doppelte Menge ein und fülle dir etwas vom kochend heißen Kompott direkt in sterilisierte Einmachgläser ab. So hast du für die nächsten Wochen immer das leckerste Kompott griffbereit, zum direkt so löffeln oder zum genießen mit:

5 spannende Rhabarber Facts für dich:

  1. Botanisch gesehen ist der Rhabarber ein Gemüse.
  2. Wegen der enthaltenen Oxalsäure sollte man Rhabarber nicht roh verzehren. Geerntet wird ausschließlich bis zum 24. Juni, da im Sommer der Oxalgehalt weiter ansteigt und der Rhabarber ungenießbar wird. Je früher geerntet wurde, desto weniger Oxalsäure ist enthalten.
  3. Blätter und Schale des Rhabarbers enthalten die meiste Oxalsäure. Deshalb sollten sie nicht verarbeitet werden
  4. Frischen Rhabarber erkennt man an den glänzenden und festen Stangen. Zum Test kannst du die Stangen leicht mit den Händen verbiegen. Je weniger die Stange nachgibt, desto frischer ist dein Rhabarber.
  5. Frischen Rhabarber kannst du in ein feuchtes Tuch gewickelt bis zu eine Woche im Kühlschrank aufbewahren. Geschält und in kleine Stücke geschnitten lässt er sich auch wunderbar einfrieren für Rhabarbergenuss das ganze Jahr über.
trickytine

Wenn du jetzt auch unbändigen Bock auf Rhabarberberkompott aus dem Ofen hast, dann ab in den Supermarkt oder den Wochenmarkt, schnell alle Zutaten besorgt und nix wie ran an den Herd für mehr tricky foodlove auf deinem Teller! Ich freue mich wie immer über deine Sterne Bewertung direkt im Rezept, wenn es dir auch so gut schmeckt wie uns allen. Und wenn du magst, dann schreibe mir doch gerne hier einen Kommentar oder teile dein geniales Rhabarberkompott auf Instagram mit dem #trickytine.

Deine trickytine

Entdecke noch mehr Rezepte in meinem eBook!

So einfach kannst du gesünder, zeitsparender und köstlicher die besten 30 Minuten Soulfood Rezepte kochen. Entdecke jetzt die besten, abwechslungsreichsten und flexibelsten Soulfood Rezepte, die du garantiert in 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch stehen hast.

erhalte Brandheiß alle Rezepte und News!

Melde dich zu meinem tricky Newsletter an.

Folge mir auf: