Schokokuchen Matu trickytine

Lustiger und leckerer Schokokuss Schokoladenkuchen für den Kindergeburtstag

Print Friendly, PDF & Email

die schokokuss partyhütchen crew is back!

es wurde schon lange gemunkelt und vermutet. und wie jedes jahr hatte die schokokuss partycrew tatsächlich wieder ihren großen auftritt. auf die jungs ist halt einfach verlass, gell? letztes jahr waren sie noch zu viert unterwegs, als die crazy brownie kombo. nach jedem erfolgreichen auftritt beim geburtstagskind führen die lustigen buddies übrigens ein casting durch, um ein neues mitglied für ihren crewauftritt auf dem nächstjährigen geburtstagskuchen zu finden.

dieses jahr kam der coole heinz mit sexy silberblick dazu. er setzte sich mit einem lässigen rap gegen seine mitstreiter durch und durfte first row mit seinem knallroten cap das geburtstagskind beglückwünschen.

schokokuss schokoladenkuchen kindergeburtstag trickytine

schokokuss schokoladenkuchen kindergeburtstag trickytine

backe einen schokoladenkuchen und die geburtstagskids sind happy!

als kuchen gab es dieses jahr einen super leckeren klassiker: schokokuchen! damit seid ihr bei einem kindergeburtstag auf der sicheren seite. schokolade geht halt immer! als rezeptgrundlage habe ich ein schönes rezept bei denise gefunden. dieses habe ich etwas abgewandelt, denn bei ihr wird der kuchen mit kaffee zubereitet. und da kinder vor und während einer geburtstagsparty bekannterweise eh schon aufgedreht genug sind, wollte ich das nicht noch zu sehr mit dem coffee infused schokokuchen pushen 🙂

anstatt kaffee habe ich einfach eine schokomilch verwendet, die macht den kuchen noch schokoladiger. und damit das ganze nicht zu süß schmeckt, gab es als deko einfach herrlich saure brause ufos außen rum.

schokokuss schokoladenkuchen kindergeburtstag trickytine

Rezept für leckeren Schokoladenkuchen

gebacken in einer großen silikonbackform* mit 22 cm durchmesser, inspiriert von der lieben denise und diesem rezept 

für den schokoladenkuchen:
250 g gute zartbitter schokolade, fein gehackt oder ich verwende gerne diese schokodrops*
250 ml schokomilch
350 g butter, weich
400 g zucker
6 eier, größe M, zimmertemperatur
2 TL vanilleextrakt
350 g dinkelmehl typ 630 (es geht auch normales weizenmehl typ 405)
80 g kakaopulver*
1 prise zimt
1/2 TL salz
3 TL backpulver
400 g crème fraîche

für den schokoguss:
200 g gute zartbitterschokolade als drops

für die schokokuss partyhütchen crew und zum verzieren:
mini schokoküsse
lustige partyhütchen*
mini zuckeraugen*
bunte brause ufos*

  1. den ofen auf 160 °C umluft vorheizen und die silikonbackform kalt ausspülen (diese muss nicht gefettet werden. wenn ihr eine normale backform verwendet, fettet sie gründlich ein oder verwendet backpapier)
  2. die schokomilch in einem topf mittelwarm erhitzen, die zartbitterschokolade fein hacken oder als drops hinzugeben, unter rühren auflösen und zum abkühlen beiseite stellen
  3. die butter mit dem zucker in der küchenmaschine oder mit dem handrührer cremig schlagen
  4. die eier einzeln dazugeben und jedes gründlich einarbeiten, dann die vanillepaste unterrühren
  5. das mehl mit dem kakao, salz, backpulver und zimt mischen
  6. nun abwechselnd die schokomilch, creme fraiche und die mehlmischung zur butter-ei-masse geben und einarbeiten, bis alles gut vermengt ist
  7. den teig in die silikonform füllen und etwa 50-60 minuten bei 160 grad umluft backen – mit der stäbchenprobe ab minuten 50 testen, ob er gar ist
  8. den kuchen gut auskühlen lassen, dann aus der form stürzen
  9. die silikonform gründlich ausspülen und abtrockenen
  10. für den schokoguss: die schokolade über dem wasserbad schmelzen lassen, dann die geschmolzene schokolade in die gereinigte silikonform geben und diese drehen, so dass sich die schokolade überall hin verteilt, auch an die ränder
  11. den ausgekühlten schokokuchen kopfüber wieder in die silikonform drücken und im kühlschrank abkühlen lassen – am besten über nacht
  12. den gekühlten schokoladenkuchen vorsichtig aus der form lösen
  13. für die lustige partyhütchencrew: mini schokoküsse mit den zuckeraugen verzieren – das funktioniert super mit etwas geschmolzener schokolade
  14. die schokoküsse auf dem kuchen platzieren – damit sie auch sicher auf ihrem zugewiesenen platz sitzen bleiben, stecke ich sie mit einem halben zahnstocher in den kuchen 🙂
  15. den rand des kuchens mit bunten brause ufos verzieren, diese bleiben gut kleben, wenn ihr die rückseite mit etwas geschmolzener schokolade bestreicht und dann vorsichtig anbringt

schokokuss schokoladenkuchen kindergeburtstag trickytine

welches ist euer partyhütchen schokokuss liebling?

ok ich oute mich – ich liebe sie ja alle sehr! jeder von ihnen hat seinen eigenen lustigen charakter. gut, sie rauben mir echt jedes jahr aufs neue den nerv. sie können nämlich weder stillsitzen noch halten sie sich an die tricky grundregeln. kichernd kippen sie immer wieder mein zuckerglas um, nagen meine sukkulenten an oder nippen heimlich an meinem besten gin.

aber egal, sie gehören mittlerweile einfach zu einer gelungenen party dazu. und ich glaube, mein kleiner buddy freut sich schon auf ihren auftritt nächstes jahr zur feier seines sechsten geburtstags. was ich so mitbekommen habe, läuft das casting der partyhütchencrew bereits auf hochtouren.

happy besitos ♥ eure trickytine

p.s. irgendwie fühlte ich mich beim backen die ganze zeit ein wenig beobachtet. woran das wohl lag….?

schokokuss schokoladenkuchen kindergeburtstag trickytine

*BEI DEN MIT STERNCHEN GEKENNZEICHNETEN ARTIKEL NEHME ICH AM AMAZON PARTNER PROGRAMM TEIL. WENN IHR ÜBER DIESEN LINK AMAZON BESUCHT UND EINKAUFT, BLEIBEN DIE VERKAUFSPREISE FÜR EUCH DIE GLEICHEN UND ICH BEKOMME EINEN KLEINEN PROVISIONSANTEIL.

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen