hirse bowl trickytine sistermag alnatura

Bunte vegetarische Hirse Bowl mit Feta, Karotten-Apfel-Salat und Kichererbsen

Print Friendly, PDF & Email

früher, in meiner ersten eigenen wohnung, als ich noch kein 12-teiliges porzellanservice im küchenschrank hortete, sondern maximal eine frische schüssel auf der spüle stehen hatte – der rest stand entweder gebraucht in der spüle oder…nein, kein oder, mehr schüsseln besaß ich schlichtweg nicht – da gab es bei mir regelmäßig kleingeschnittenes obst mit joghurt und nüssen, salat mit gebratenem hühnchen und reis oder eine leckere gemüsesuppe aus eben dieser einen schüssel. damals hat mich das essen aus dieser einen schüssel eher genervt…heute jedoch ist das ein großer foodtrend – wenn ich instagram öffne, erschlagen mich förmlich diese bowls! (ja, mir scheint, ich war einfach 15 jahre zu früh dran mit meiner one-bowl-story. klassischer fall von zu-früh-den-trend-von-morgen-gelebt. mist! und mir spukte ja schon damals so ein konzept von einem virtuellen forum herum, auf dem man allerlei lebensgeschichten, buddha-zitate, katzenvideos und urlaubsfotos mit seinen freunden teilen kann. da wiederum war der herr zuckerberg einen tacken schneller als ich. mist mist mist!)

hirse bowl trickytine sistermag alnatura

aber zurück zu den leckeren bowls. vor kurzem habe ich zusammen mit tollen bloggerkolleginnen im großartigen sisterMAG leckere zutaten in einer schüssel präsentiert. in deren aktuellen ausgabe zum thema ‚licht & schatten‘ gibt es feine frühstücksbowsl, lunchbowls und dinnerbowls, jeweils in einer hellen und dunklen anmutung in szene gesetzt.

meine orientalisch angehauchte lunchbowl kommt in einer mystisch-dramatischen stimmung daher. so ein wenig drama zum mittagessen hat noch keinem geschadet, gell? vor allem, wenn es so köstlich schmeckt und super easy gemacht ist – die hirse kann man nämlich prima am abend zuvor kochen und die weiteren zutaten hat man rasch kleingeschnitten und vermischt. habt ihr lust auf einer runde gesundes herumgebowle?

bunte, vegetarische hirse bowl

für zwei personen
125 g hirse
1 karotte
1 apfel
etwas frisch gepresster zitronensaft
eine prise zucker, fleur de sel, frischer pfeffer
5 zweige frischer koriander
1 kleiner kohlrabi
1 kleine rote zwiebel
3 TL gartengemüse-aufstrich spinat-walnuss (alnatura)
2 EL olivenöl
100 g bio kichererbsen aus dem glas, abgetropft
40 g granatapfelkerne
4 TL streichcreme mango-curry- papaya (alnatura)
1 große rote bete, kleingeschnitten (frisch abgekocht oder vakuumiert)
40 g feta oder ziegenfrischkäse
10 g sprossen nach belieben (z.b. alfalfa, rote beete, kresse, mungobohnen)

hirse bowl trickytine sistermag alnatura

  • hirse nach packungsanleitung garen und auskühlen lassen – kann auch wunderbar am tag zuvor gekocht werden
  • karotte und apfel schälen und raspeln, mit etwas zitronensaft, zucker, salz und pfeffer abschmecken. den koriander fein schneiden und unterheben.
  • kohlrabi schälen, in kleine stifte schneiden und in leicht gesalzenem wasser bissfest garen
  • die zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. den spinat-walnuss-aufstrich mit dem olivenöl verrühren. kleingeschnittene zwiebeln, kichererbsen und granatapfelkerne unterheben
  • die mango-curry streichcreme unter die abgekühlte hirse rühren, und diese als basis in 2 schüsseln verteilen, mit dem kichererbsensalat, dem gekochten kohlrabi, der kleingeschnittenen roten bete und dem karotten-apfel-salat ergänzen. mit feta und sprossen bestreuen, mit etwas olivenöl und zitronensaft beträufeln, und nach geschmack noch ein wenig fleur de sel und pfeffer darüber geben.
  • tipp: diese bowl lässt sich wunderbar nach lust, laune und saison variieren – jetzt passt gegrillter grüner spargel super dazu, oder ein frischer erdbeer-feta-salat mit minze, ein avocado-hummus oder ein tahinidressing. erlaubt ist, was euch schmeckt!

hirse bowl trickytine sistermag alnatura

hirse bowl trickytine sistermag alnatura

und so sah die lunch bowl dann im tollen sisterMAG aus, sowohl in der hellen als auch in meiner dunklen anmutung. meine lunch-bowl-nachbarin ist übrigens karin vom wunderschönen blog geschmacksmomente – mit so einer charmanten und tollen frau seite an seite, da fühlt sich das trickytinsche nachhaltig pudelwohl!

hirse bowl trickytine sistermag alnatura

hirse bowl trickytine sistermag alnatura

die anderen bloggerladies, verantwortlich für die breakfast- und dinnerbowls, waren: my girl tina tausendschön, iris von vegan architect, sara von lovenonpareille und julia von chestnut & sage. hach….so tolle frauen, durch die bank weg! wie? das hatte ich schon erwähnt? egal! kann man nämlich nie oft genug sagen!

in diesem sinne sende ich euch liebe und bunte besitos & habt ein tolles, langes pfingstwochenende!
eure trickytine ♥

p.s. wenn ich mir heute meine berge an schüsseln und tellern in meinen schränken anschaue, dann denke ich manchmal fast ein wenig melancholisch an meine erste mini-küche in stuggi-west zurück. mit meinen zwei schüsseln, die meist in der spüle standen. diese zeit hatte was ganz schlichtes und unkompliziertes. ja – weniger ist manchmal mehr.

hirse bowl trickytine sistermag alnatura

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen