Schnelle Hollandaise Soße trickytine

Schnelle Hollandaise Soße, einfach & gelingsicher, super zu Spargel [in 10 Minuten fertig!]

Für Drei hungrige Personen

  • mehrere Personen
  • raffiniert
  • vegetarisch

Die tricky Schnelle Hollandaise in nur 10 Minuten fertig

Denn diese Schnelle Hollandaise ist mit wenigen frischen Zutaten in 10 Minuten blitzschnell fertig und vor allem Eines: gelingsicher! Die Zeiten von Schweiß auf der Stirn beim Kochen sind vorbei, denn ich zeige dir wie deine Hollandaise super cremig und absolut köstlich wird.

Die gute alte Sauce Hollandaise aus dem Päckchen gehört ab jetzt der Vergangenheit an – großes tricky Ehrenwort! Vor der Hollandaise haben viele Respekt, denn oft wird sie nicht fest genug oder gerinnt. Aber mit diesem super schnellen und vor allem gelingsicheren Rezept für meine schnelle Hollandaise servierst du ab jetzt die köstlichste und frischeste Sauce zu all deinen Frühlingsgerichten. Alles, was du dazu benötigst sind die wenigen frischen Zutaten, Butter, Butter und noch mehr Butter und einen guten Mixstab. Er ist essenziell dafür, dass deine Sauce Hollandaise richtig schön cremig wird.

Sauce Hollandaise ist natürlich der Klassiker schlechthin zu jeglichen Spargel-Gerichten. Und auch ich liebe sie ganz klassisch mit weißem Spargel, Kartoffeln und Schinken. Aber auch Fleisch- und Fischgerichten gibt sie eine frühlingshafte Note. Zum Beispiel zur gegrillten Forelle aus dem Ofen oder dem Ofenkartoffelsalat mit Wildlachs.

Schnelle Hollandaise – wie gelingt sie dir immer perfekt?

  1. Wichtig für deine schnelle Hollandaise ist: verwende super frische Eier sowie eine richtig gute Butter.
  2. Die Eier sowie die Creme Fraiche sollten Zimmertemperatur haben, also nimm sie rechtzeitig aus dem Kühlschrank.
  3. Damit sich alles gut und cremig verbindet, ist ein Stabmixer dein bester Freund für die perfekte schnelle Hollandaise.
  4. Die Butter soll schön heiß sein, wenn du sie zum bereits gemixten Eigelb, Creme Fraiche und Zitronensaft gibst. Für die schnelle Hollandaise ist es auch nicht schlimm, wenn sich das Eiweiß der Butter absetzt – einfach rein damit.
  5. Wichtig ist: ständig den Stabmixer am laufen halten, besonders, wenn die Butter nach und nach in einem sanften Strahl in den Rührbehälter gegossen wird.
  6. So verbinden sich die Eier, Creme Fraiche und Butter zu einer ultra cremigen Emulsion und ergeben die köstlichste schnelle Hollandaise.
  7. Serviere die schnelle Hollandaise am besten sofort zum fertigen Spargel und den weiteren Zutaten, so schmeckt sie am allerbesten.
  8. Deine Sauce Hollandaise ist kalt geworden? Dann erwärme sie ganz sanft über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle.

Schnelle Hollandaise Soße trickytine

Schnelle Hollandaise trickytine

Schnelle Hollandaise Soße trickytine

Schnelle Hollandaise Soße trickytine

Schnelle Sauce Hollandaise

Rezept ausdrucken
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Cremig, gelingsicher und in unter 10 Minuten fertig!
3

Zutaten

  • 2 Eigelb Größe M, Zimmertemperatur
  • 1/4 Zitrone davon der Saft
  • 2 EL Crème Fraiche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Butter

Anleitungen

  • Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen
  • Eigelbe, Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft in einen hohen Mixbehälter geben und mit dem Stabmixer glatt mixen
  • die heiße geschmolzene Butter ganz langsam zum Mixbehälter zugießen, dabei stetig weiter mixen
  • die Hollandaise verbindet sich so ideal zu einer cremigen hellen Soße
  • nach Geschmack nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken
  • und direkt heiß zu Spargel oder Gemüse nach Wahl servieren

Ihr habt dieses Gericht oder ein anderes Rezept von meinem Blog ausprobiert und liebt es auch so sehr wie ich? Dann folgt mir gerne auf Instagram @trickytine und zeigt eure tricky Version jetzt auf Instagram mit dem #trickytine. Ich freue mich sehr auf eure Köstlichkeiten! ♥
/ dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Wie wandelst du deine schnelle Hollandaise ab?

  • Bernaise Style: mit frischem Estragon und einem Löffel Dijon-Senf zauberst du eine schnelle Bernaise.
  • Orange: mit Orangensaft anstatt Zitronensaft und Orangenzesten schmeckt deine schnelle Hollandaise nach Urlaub auf Mallorca.
  • Kapern: besonders würzig wird es mit ein paar Kapern, die du der Hollandaise zum Schluss unterrührst.
  • Deluxe: super edel wird deine Hollandaise mit ein paar Tropfen gutem Trüffelöl.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von trickytine (@trickytine)

trickytine

Und wozu wirst du deine selbst gemachte Sauce Hollandaise als Erstes servieren? Bei mir wartet schon eine große Ladung weißer Spargel im Kühlschrank (den ihr ganz vielleicht bald hier zu sehen bekommt!) Ich wünsche dir viel Freude beim Nachkochen und Verkosten. Und wenn du magst, dann schreibe mir doch gerne hier einen Kommentar oder teile deine Sauce Hollandaise mit mir auf Instagram mit dem #trickytine.

Deine trickytine

Entdecke noch mehr Rezepte in meinem eBook!

So einfach kannst du gesünder, zeitsparender und köstlicher die besten 30 Minuten Soulfood Rezepte kochen. Entdecke jetzt die besten, abwechslungsreichsten und flexibelsten Soulfood Rezepte, die du garantiert in 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch stehen hast.

erhalte Brandheiß alle Rezepte und News!

Melde dich zu meinem tricky Newsletter an.

Folge mir auf: