Granola trickytine

Granola, einfach gemachtes und herrlich knuspriges Frühstücksmüsli aus dem Ofen

Print Friendly, PDF & Email
[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG]

granola – selbstgemachtes frühstücksglück!

heute zeige ich euch, wir ihr ganz easy ein köstlich knuspriges granola aus dem ofen zubereiten könnt. bisher war ich ja nicht so der leidenschaftliche frühstückstyp. mir reichen morgens zwei tassen milchkaffee, und meist starte ich dann auch direkt mit den ersten to do’s des tages und checke meinen instagram account. (ok, bevor das hier nach „ich-bin-so-ein-mega-busy-blogger“ klingt: der check verläuft meist im pyjama im noch von der nacht kuschelig warmen bett. und meistens ertappe ich mich nach 37 minuten, dass ich doch wieder lustige katzenvideos auf facebook gucke.)

aber zurück zum frühstück. ich habe mir fest vorgenommen, mir selbst zukünftig morgens eine vernünftige mahlzeit zuzubereiten. die zwei tassen milchkaffee halten nämlich nie so lange vor, und regelmäßig gegen 11:11 uhr überfällt mich dann der appetit eines ganzen bauarbeitertrupps. und da ich immer, wenn ich in meinen lieblingsfrühstückcafés bin, ein granola – also ein gebackenes müsli – mit joghurt und früchten esse, dachte ich mir, dass muss doch auch für zuhause funktionieren.

ofen granola trickytine

ofen granola trickytine

ofen granola trickytine

ofen granola trickytine

große granola liebe!

und ja, es funktioniert! ganz rasch, einfach und lecker! besonders gut gefällt mir an dem rezept: es handelt sich hier um einen reinen vorschlag, den ihr nach lust, laune und saison verändern und verfeinern könnt. sämtliche kerne, saaten und flocken können beliebig gemischt werden, und auch bei den gewürzen dürft ihr euer kreativität freien lauf lassen. also ran an den ofen, auf eine runde granola roasting!

 

ofen granola trickytine

ofen granola trickytine

Rezept für Granola mit winterlichen Gewürzen

150 g gemischte flocken kernig (bei mir weizen-, gersten-, hafervollkorn-, roggenvollkornflocken)
50 g kokosflocken
50 g mandeln, grob gehackt
50 g sonnenblumenkerne
75 g kokosöl
50-75 g honig (je nachdem, wie süß ihr euer granola mögt)
2 TL gestrichen zimt
1 TL gestrichen kardamom
eine prise salz
50 g getrocknete cranberries
  1. kokosöl und honig in einer ofenfesten form im ofen bei 170 grad umluft etwa 5 minuten schmelzen lassen
  2. flocken, kokos, mandeln und sonnenblumenkerne mit den gewürzen vermischen und die geschmolzene kokosöl/honigmischung darüber verteilen – alles gründlich vermengen
  3. blech bei 170 grad umluft insgesamt ca. 18-20 minuten in den ofen geben, nach 5 minuten das granola das erste mal gründlich durchmischen, dann nochmals ca. 12-15 minuten unter aufsicht weiterrösten lassen (ich habe jede 5 minuten in den ofen geschaut und öfters gründlich durchmischen, da das granola leicht zu dunkel werden kann)
  4. das blech nach der backzeit aus dem ofen nehmen, und vollständig auskühlen lassen
  5. die cranberries grob mit dem messer zerhacken
  6. das ausgekühlte granola zerteilen, die zerkleinerten cranberries zugeben und alles gut vermischen
  7. das granola in ein verschließbares glas füllen, und jeden morgen mit milch, joghurt und frischen früchten genießen

ofen granola trickytine

ofen granola trickytine

ofen granola trickytine

frühstück aus der elise.

das granola habe ich übrigens in meinem falcon herd im studio urbina zubereitet. zur zeit bin ich fast jeden tag hier, habe mich schon so gut wie heimisch eingerichtet und mache auch die meisten shoots hier. zuhause mussten wir ja unserem geliebten gasherd luigi adieu sagen, und ich fremdle doch noch sehr mit seinem induktionsnachfolger. das ist sicherlich auch ein grund, warum ich mich doppelt über meine elise freue. wenn ich im studio ankomme, koche ich auf ihr erstmal einen kaffee, ihre flamme begrüßt mich warm und heimelig und und zwischendurch strahlt sie mich immer mal wieder sexy silberglänzend von der seite an. hach meine elise. schön, dass du da bist!

falcon range cooker studio urbina

liebe besitos!
eure trickytine ♥

p.s. bei drei hochleistungsöfen komme ich ja oft in die bredouille, welchen ich auswählen soll. da jedes der drei schätzchen seine beachtung verdient, wechsle ich sie einfach immer ab, und streichle jedem vor dem einsatz ein wenig über die silberglänzenden edelststahlgriffe. ja, das mit mir und der elise hat sich zu einer sehr heißen und leidenschaftlichen beziehung entwickelt. ich denke, unsere verlobung könnte demnächst offiziell von höchster herdinstanz verkündet werden. prinz harry und meghan, das könnte eine echte konkurrenz zu eurer lovestory werden.

p.p.s. natürlich könnt ihr zwischen euer granola und das backblech auch ein backpapier legen, dann habt ihr es einfacher mit der reinigung des blechs. ich habe auf das braune papier verzichtet, foodästhetik und so, ihr wisst bescheid…. 🙂

p.p.p.s. letzte woche hat mich das team von regio.tv im studio besucht, und wir haben ein wenig über meine arbeit als selbständiger blogger, das studio und die entwicklung stuttgarts geplaudert. dazu gab es natürlich tricky cookies. wenn ihr wissen möchtet, wer die besten brezeln stuttgarts bäckt und warum eigentlich das „tricky“ vor meiner „tine“ steht – dann klickt euch einfach ins interview. viel freude dabei!

DIESER BEITRAG IST IN KOOPERATION MIT MEINEM PARTNER FALCON RANGE COOKER ENTSTANDEN, DIE MIR DIE ELISE KOSTENFREI ZU TESTZWECKEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT HABEN. VIELEN DANK DAFÜR!

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen