Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine_-54

Vinho Verde DOC – komm mit auf Weinreise in den Norden Portugals!

Print Friendly, PDF & Email

[Dieser Beitrag enthält Werbung für die EU & Vinho Verde DOC]

Wenn ich bisher an portugiesischen Wein dachte, fiel mir als erstes Portwein ein. Heute entdecken wir die nördlich von Porto liegende Weinregion Vinho Verde, die für ihre erfrischenden und lebendigen Weine bekannt ist. Tatsächlich beginnt unsere Weinreise auch in Porto, denn von hier aus starten wir in das DOC-Anbaugebiet. Es erstreckt sich vom Vale da Cambra südlich des Flusses Douro bis zum Fluss Minho, der über 130 km weiter nördlich die Grenze zu Spanien bildet.

Der Begriff „Vinho Verde“ bezieht sich auf die vorherrschende Farbe in dem DOC-Weingebiet. Wo wir hinschauen, sehen wir grüne, fruchtbare und von Herbstfarben durchzogene Hügel und Weinreben. Ja, Vinho Verde ist wahrlich ein sattgrünes Fleckchen Erde. Das hängt mit den kühlen Atlantikwinden und den überdurchschnittlich hohen Niederschlagsmengen zusammen. Während unserer Reise hält Vinho Verde sein nass-kühles Versprechen ein und es regnet gefühlt 3 Tage durch. Unserer feucht-fröhlichen Stimmung tut dies überhaupt gar keinen Abbruch. Ich persönlich mag die mysthisch neblige Stimmung und lasse mich voll hineinfallen, in die traumhafte Natur von Vinho Verde.

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytineVinho Verde – was macht den Wein von hier so besonders?

Prägnant für den Vinho Verde ist die besondere Frische des Weins, die auf die komplexe Struktur der wichtigsten Rebsorte, Alvarinho, zurückzuführen ist. Als ich meinen ersten Vinho Verde im Tasting verkoste, habe ich spontan Erinnerungen an Riesling. Diese Frische, Eleganz, Fruchtaromen von Zitrone und Mineralität überzeugt mich rasch.

Und tatsächlich denken viele bei Weinen aus Vinho Verde an „easy drinking“ und unkomplizierte Weißweine. Wir lernen in den drei Tagen, dass die Weine aus Vinho Verde durchaus auch viele interessante Facetten und auch das Potential zur Reifung haben.

EU Gütesiegel garantieren besten Weingenuss aus Vinho Verde

Die Ursprungsbezeichnung Vinho Verde ist die traditionelle Bezeichnung für Wein-Erzeugnisse aus der Region im
Nordwesten Portugals. Die Vinifikation und Verarbeitung der Trauben findet nur in dieser Region statt, z.B. als Weiß- und Rotwein. Die Gütesiegel der Europäischen Union werden an landwirtschaftliche Erzeugnisse und Lebensmittel vergeben, die eng mit ihrer Herkunftsregion, den Handwerkstraditionen und den Menschen, die sie produzieren, verbunden sind. Die Etiketten geben den Verbrauchern die Sicherheit, ein authentisches und kontrolliertes Qualitätsprodukt zu kaufen.

Das Label „Geschützte Ursprungsbezeichnung“ (g.U.), bzw. „DOP“ in den Landessprachen, garantiert dabei,
dass jeder Produktionsschritt nach traditionellen Methoden in der Herkunftsregion durchgeführt wird – und das nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren.  Um die geschützte Ursprungsbezeichnung tragen zu dürfen, unterliegen die Herkunftsbezeichnungen einer strengen Kontrolle in allen Etappen des Produktionsprozesses, vom Weinberg bis ins Glas.

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytineHerstellungsgebiet der DO Vinho Verde und der IG Minho

Die Herkunftsbezeichnung (DO) ist der geographische Name einer Region oder eines bestimmten Ortes oder
die traditionelle Bezeichnung einer geographischen oder anderen Herkunft, die zur Kennzeichnung eines
Weinbauerzeugnisses gebraucht wird:

  • Von Trauben stammend, die aus dieser Region oder von diesem bestimmten Ort stammen
  • Deren Qualität oder Eigenschaften im Wesentlichen oder allein auf die geographische Herkunft zurück zu führen sind, einschließlich der natürlichen und menschlichen Faktoren
  • Und deren Vinifizierung und Ausbau innerhalb dieses Bereichs oder dieser begrenzten geographischen Region durchgeführt werden

Um eine Herkunftsbezeichnung zu erhalten, muss ein Weinbauerzeugnis strenge Kontrollen aller Phasen des Herstellungsprozesses durchlaufen, vom Weinberg bis zum Verbraucher. Eine Herkunftsbezeichnung DO kann für folgende Produkte verwendet werden: Weine, Schaumweine, Perlweine, Dessertweine, Weinbrand und Tresterschnaps, Weinessig.

Die Geographische Kennzeichnung (IG) ist der Name eines Landes oder einer Region oder eines bestimmten Ortes oder die traditionelle Bezeichnung einer geographischen oder anderen Herkunft, der zur Bezeichnung oder Kennzeichnung eines Weinbauproduktes gebraucht wird:

  • Das zu mindestens 85% aus Trauben aus dieser Region oder diesem bestimmten Ort stammt
  • Dessen Ruf, Qualität oder andere Eigenschaft mit dieser geographischen Herkunft zusammenhängen
  • Und dessen Vinifizierung innerhalb dieses Bereichs oder dieser begrenzten geographischen Region durchgeführt wird

Vinho Verde, du grünes Kleinod!

Die Fahrt durch das herbstliche Weingebiet ist einfach traumhaft schön! Obwohl die Weinreben längst abgeerntet sind und der Regen nass und neblig in den grünen Hügeln hängt, kann ich mich nicht satt sehen an dieser fruchtbaren Gegend. Nebst den zahlreichen Weinhügeln entdecken wir übervoll behängte Zitrusbäume. Esskastanien. Duftende Pinienwälder. Herrliche Olivenbäume. Und traumhafte dschungelartige Gärten, die so auch in Bali beheimatet sein könnten.

Hier noch ein paar interessante Zahlen und Fakten zu dem spannenden Weingebiet im Norden Portugals – Vinho Verde umfasst:

  • 7.000 Quadratkilometer
  • 21.000 Hektar Rebfläche
  • 9 Subregionen
  • 47 Rebsorten des DO Vinho Verde
  • 68 Rebsorten des IG Minho
  • 18.000 Winzer
  • 600 Abfüller
  • 80 Millionen Liter Produktionsvolumen pro Jahr
  • 87 % Weißwein, 7% Rotwein und 6 % Rosé
  • 2.000 Weinmarken
  • über 100 Exportmärkte

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Welche Rebsorten finde ich in Vinho Verde?

Viele Rebsorten hat es in der Region schon immer gegeben, zudem wachsen sie ausschließlich im Nordwesten der Iberischen Halbinsel. Daher werden sie heute als autochthon bezeichnet. Die weißen Hauptrebsorten sind Alvarinho, Arinto (Pedernã), Avesso, Azal, Batoca (Alvaraça), Loureiro, Trajadura (Treixadura). Die roten Hauptrebsorten sind Vinhão und Alvarelhão, und für Rosé Weine: Espadeiro und Padeiro.

Was genau sind eigentlich autochthone Rebosorten? Das sind Traubensorten, die nahezu ausschliesslich in einem bestimmten Anbaugebiet kultiviert werden. Sie wachsen also dort, wo sie ihren Ursprung haben.

Vinho Verde hat übrigens zudem großes Potential für hervorragende Schaumweine und Weinbrände, die wir bei den Tastings mitverkosten durfen und die ich umwerfend gut finde!

Food & Wine – die perfekte Kombi!

Vinho Verde und Foodpairing ist eine wirklich fabelhafte Kombination. Die frischen, leichten Weißweine sind ideale Partner für leichte Vorspeisen, Salate, Fischgerichte. Wir genossen ihn klassisch zu dem portugiesischen Food-Klassiker, nämlich Bacalao (Stockfisch). Die präsente Säure passt  auch absolut wunderbar zu kräftigem Ziegenkäse.

Total begeistert bin ich von der Erkenntnis, dass Vinho Verde gar nicht so zwingend jung und grün hinter den Ohren getrunken werden muss. Besonders die beiden Rebsorten Avesso und Alvarinho haben nämlich das Potential zur Reifung. Und die gereiften Weine, die wir verkosten dürfen, erobern mein tricky Weinherz echt im Sturm.

Auch die Menschen und die Winzer überhäufen uns mit ihrer Gastfreundschaft, ihrer Offenheit und Fröhlichkeit quasi. Besonders der Pioniergeist der Winzer und ihre Verbundenheit zur Heimat, zu ihrem Land und ihrem Produkt haben mich echt beeindruckt. Viele haben sich für den Bio-Anbau entschieden und begrüßen auf ihren wunderschönen Weingütern auch Übernachtungsgäste. Bei vielen Winzern in der Vinho Verde Region können zudem Tastings angefragt und gebucht werden.

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Vinho Verde Weinreise Portugal trickytine

Weinreise Portugal trickytine

Weinreben Weinreise Portugal trickytineWarst Du auch schon in Vinho Verde? Falls nicht, hoffe ich sehr, dass ich Dir nun ganz viel Reiselust auf die traumhafte Weinregion gemacht habe!

Saúde!
Deine trickytine ♥

P.S. das war meine erste Reise, bei dem ich nach dem dritten Tasting und der unendlichen Fülle der Weine verstanden habe, dass ich die nächsten Tage der Reise dann wohl doch lieber auch die Spucknäpfe benutzten sollte. Gut, bei dem gereiften Schaumwein von 1999 habe ich natürlich eine Ausnahme gemacht – um das Schätzchen wäre es einfach zu schade gewesen!

2 kommentare

Tammy 25. November 2019 - 19:53

Tine, an dir ist eine fabelhafte Lehrerin verloren gegangen! Du erklärst die Themen so schön und anschaulich und man merkt kaum, dass man was lernt, sondern kriegt es so im vorbeigehen mit, das Wissen! Schöner Bericht und wieder ein Weingebiet, dass auf die Reiseliste kommen darf. Liebe Grüße Tammy

Reply
trickytine 26. November 2019 - 9:28

Liebe Tammy,

call me the tricky Erklärbär 🙂 ach du bist ja süß, Dankeschön! Bei Themen wie Wein oder Spätzle sprudelt das Wissen ganz natürlich aus mir heraus. Bei Mathe sähe die Sache sicher anders aus. Von daher: bleiben wir lieber bei schönen Weinregionen, gell?

Sei lieb gegrüßt & ich hoffe sehr, dass du es bald nach Vinho Verde schaffst. Es ist traumhaft schön dort!
Deine Tine

Reply

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen