Seychellen trickytine

Wie du günstig Urlaub auf den Seychellen machen kannst und meine tricky top 7 travel tipps

Print Friendly, PDF & Email

seychellen inselhopping trickytine katamaran

günstig urlaub auf den seychellen machen. geht das überhaupt?

ok, eines vorweg: eine seychellen reise wird es wohl niemals zu einem mega super schnäppchen preis geben. und wisst ihr was? ich finde, das ist auch gut so, denn:

der billige tourismus frisst seine kinder.

dieses zitat habe ich mal auf einer travelseite gelesen, und genau so habe ich es selbst schon erlebt. 1999 war ich das erste mal in thailand, und habe mich in die schönheit und lebendigkeit des landes verliebt. insgesamt bin ich danach sieben mal innerhalb 15 jahren als backpacker nach thailand gereist. und die letzten male habe ich mit schrecken erlebt, was dumpingpreise und overtourismus vor ort angestellt haben.

klasse statt masse – und das kostet seinen preis.

die schönsten kleinen inseln und buchten thailands werden täglich von unzähligen touristen überschwemmt. und die hinterlassen nicht nur geld, sondern auch ihre spuren in der natur und massen an müll. was ich in thailand gesehen habe, gilt auch sicher für andere länder, die mittlerweile durch günstigen tourismus und vereinfachte transportwege für eine breite masse an menschen zugänglich gemacht wurde.

gefühlt gehen die seychellen achtsamer und nachhaltiger mit dem thema tourismus in ihrem land um. die republik der seychellen haben als erstes land den naturschutz in ihrer verfassung verankert, ganze inseln und riesige meeresflächen stehen unter naturschutz. bei unseren ausflügen zu den inseln und beim schnorcheln waren durchaus auch andere boote und touristen unterwegs. aber dies immer in einer sehr vernünftigen und kontrollierten anzahl.

wie kann ich mir einen urlaub im paradies der seychellen nun leisten?

wie schon eingangs erwähnt: ein urlaub auf den seychellen kostet geld. das traumhafte archipel zählt mit seinen paradiesischen inseln, der traumhaften natur und den unvergleichlich schönen strände zu einem der exklusivsten reiseziele der welt. die republik der seychellen besteht aus 115 inseln. dazu gehören die hauptinseln mahé, praslin und la digue. es gibt auch einige inseln, die in privatbesitz sind und mit unglaublich luxuriösen resorts aufwarten.

die seychellen produzieren einige produkte selber, die man vor ort wunderbar auf märkten und in supermärkten zu vernünftigen preisen kaufen kann: frisches obst und gemüse, regionaler tee, das gute heimische bier seybrew, frischen fisch, brotfruchtsnacks und regionale gewürze wie vanille, zimt und kurkuma.

alle anderen lebensmittel, wie wir sie kennen, müssen importiert werden. wein, butter, käse, salami, pasta, schokolade. verständlich also, dass diese auf den seychellen teurer sind.

meine tricky top 7 tipps für einen preisgünstigen trip auf die seychellen

in der planung und während meines aufenthalts zeigten sich meine schwäbischen gene. sparen bei einem seychellen trip ist nämlich durchaus möglich. wie du kosten reduzieren kannst bei deiner reise auf die seychellen, und trotzdem einen traumhaften urlaub im paradies erleben wirst – das fasse ich dir in meinen nachfolgenden tricky top 7 tipps für einen preisgünstigen urlaub auf den seychellen zusammen!

seychellen guenstig reise trickytine

1. der reisezeitpunkt zählt & flexibilität hilft!

die hochsaison auf den seychellen sind die sommermonate juni, juli und august. dann ist das klima trocken und nicht zu schwül. wir waren anfang februar dort, in der nebensaison und der offiziellen regenzeit. diese zeichnet sich durch ein eher tropisches, schwül heißes klima aus. tatsächlich regnete es auch ab und an, aber mehr in der nacht oder am frühen morgen. und oft waren wir sehr dankbar über eine kurze abkühlung und schattenspendende wolken am himmel.

wenn also möglich, plant eure reise in den monaten des deutschen späten winters. das hat nicht nur den vorteil, dass ihr günstigere flüge und hotelpreise vor ort bekommt. zudem könnt ihr dem graukalten wetter zuhause entschwinden und kehrt idealerweise zum zarten frühlingsbeginn wieder heim. bingo!

auch bei der flugbuchung könnt ihr etwas für euren geldbeutel tun! einige fluggesellschaften haben die seychellen in ihr programm genommen und fliegen – meist mit einem stop – auf die hauptinsel mahé. wir sind mit emirates über dubai geflogen, was ein wirklich tolles flugerlebnis im a380 von frankfurt nach dubai beinhaltete. (und das trotz meiner flugangst).

vor der flugbuchung könnt ihr die preise verschiedener airlines auf den bekannten portalen vergleichen. falls ihr zeitlich flexibel seid, gebt in der suche auch tage davor und danach an. typische urlaubsbeginntage wie freitage oder samstage sind oft teurer, als wenn ihr anfang oder mitte der woche fliegt. und bei langstreckenflügen bekommt ihr oft die besseren preise, wenn ihr frühzeitig bucht.

seychellen guenstig reise trickytine

2. guesthouse anstatt luxushotel!

auf den seychellen gibt es die luxuriösesten und abgefahrensten luxushotels und resorts. sogar ganze villen oder privatinseln kann man exklusiv für sich buchen. da kostet eine nacht dann gerne mal mehrere hunderte – naja, wohl eher tausende von euro.

wir waren da mit einem etwas schmaleren budget unterwegs, und haben uns deshalb für die übernachtung in guesthouses entschieden. das hat uns für insgesamt sechs nächte wirklich gut gefallen – unser appartement war großzügig geschnitten, hatte eine passabel ausgestattete küche (ok, der kleine elektrokocher war etwas abenteuerlich und der tüv deutschland würde ihm wohl den vogel zeigen. aber eine portion pasta haben auch wir darauf gekocht bekommen) und lag recht zentral und fußläufig zum großen strand. solche guesthouses kann man – je nach lage und saison – ab ca. 70 eur die nacht buchen, oft sogar mit frühstück.

in unserem guesthouse bekamen wir unser frühstück morgens auf unserer terrasse von unseren herzerwärmend gastfreundlichen gastgeberinnen serviert. frisch aufgebrühter tee aus der region, frische tropische früchte und saft, eierspeisen, toast, butter, marmelade. dazu der blick in den tropischen garten und fröhlich trällende bunte vögel. so startet der tag im paradies in totaler perfektion!

unser guesthouse wurde täglich gereinigt, und wir bekamen alle zwei tage neue handtücher und frische bettwäsche. es war in laufdistanz zum großen strand beau vallon, um die ecke waren verschiedene supermärkte und in der nähe gab es einen tollen streetfood markt mit kreolischem take away food, früchten und bbq.

buchen könnt ihr solche guesthouses über eine reiseagentur oder online wie z.b. auf airBNB.

seychellen guenstig reise trickytine

3. kreolisches take away food anstatt teurer restaurants!

das war die perfekte überleitung zu meinem nächsten tipp: probiert euch durch das leckere kreolische streetfood auf den seychellen! an dem strandabschnitt im norden von mahé, beau vallon beach, findet ihr mittwochs die leckersten foodstände mit kreolischem curry, frittierter brotfrucht, frisch gegrilltem fisch, kokosnüssen und coolen drinks.

auch in den kleineren städten auf mahé oder victoria begegnen dir diese take away food läden oder stände. zum teil sind die preise nicht ganz so transparent angegeben, also fragt am besten vorab bei dem verkäufer, was welches gericht kostet, bevor ihr bestellt. (natürlich könnt ihr davon ausgehen, dass ihr einen touristen aufschlag bezahlt. wenn der im rahmen bleibt, finde ich das im übrigen immer in ordnung).

besonders lecker fand ich die kreolischen currys, mit frischen curryblättern, allerlei gewürzen und einer dezenten schärfe. und natürlich schmecken auch die frisch gegrillten fische wie snapper oder jobfish sensationell gut. das ganze könnt für rund 20 eur für zwei personen mit meerblick am strand und fröhlichen kreolischen pop genießen. enjoy!

seychellen inselhopping trickytine katamaran

4. verbringe eine woche auf dem katamaran!

das mag erstmal ein wenig widersprüchlich klingen – wie kann denn eine woche segeln auf einem katamaran preisgünstig sein? natürlich kostet so ein reisebaustein auf dem schiff erstmal geld. jedoch spart ihr in dieser woche auch sieben übernachtungen auf einer der inseln ein, seid mit drei mahlzeiten und allen getränken an bord vollversorgt und ihr braucht dann nur noch etwas taschengeld, wenn ihr z.b. auf la digue ein fahrrad mieten möchtet oder einen erfrischungsstop in einer bar einlegt.

wenn man dazu noch das tägliche abenteuer, den besuch der traumhaften inseln und die wunderschöne stimmung an bord mit einrechnet, ist das final ein unvergessliches erlebnis zu einem wirklich vernünftigen preis-leistungs-verhältnis.

seychellen guenstig reise trickytine

5. wie komme ich von a nach b? günstige fortbewegungsmöglichkeiten auf den seychellen!

wir hatten einmal ein taxi für eine (extrem kurze) fahrt auf praslin gebucht, da wir sonst nicht anders vom hafen weggekommen wären. der preis mit umgerechnet 80 eur hat mir schwäbischem mädle doch mal kurz ein wenig blutdruck verschafft. aber wie sagt alfonso immer so schön: „sieh es als spende für das land.“ 🙂 ich liebe seinen pragmatismus!

schlussendlich hatten wir alle haupttransfers zu den einzelnen reisezielen über die agentur mitgebucht, was sich final als extrem entspannt und auch kostengünstig erwies. eine taxifahrt auf  mahé bis nach victoria kostet nämlich rasch 40 oder mehr euro. auch die fähren zwischen den inseln sind kein schnäppchen und man zahlt z.b. von mahé nach la digue als erwachsener über 60 eur für die einfache strecke.

auf den größeren inseln wie mahé oder praslin gibt es mietwagenanbieter, bei denen ihr kleinwägen für ausflüge buchen könnt. achtet aber bitte darauf: auf den seychellen gilt linksverkehr!

auf mahé haben wir für einen ausflug nach victoria und einen tagestrip zu einem tollen strand im süden die öffentlichen busse genommen. für etwa 50 cent pro fahrtstrecke könnt ihr euch nicht nur super günstig auf mahé fortbewegen. nein, ein echtes abenteuer in klapprigen bussen, sehr hilfsbereite menschen und wunderschöne ausblicke an der küstenroute gibt es on top! bringt auf jeden fall ein wenig geduld und flexibilität für die busfahrt mit. als wir nach 45 minuten wartezeit an der busstation eine nette ältere dame fragten, zu welcher uhrzeit denn der bus fahren würde, musste sie ihr lachen doch merklich unterdrücken. sie teilte uns dann breit grinsend mit: „the bus comes when it comes.“ 🙂 

p.s. für deine geduld wirst du dann mit ausblicken aus dem bus wie auf dem bild oben beschenkt. das habe ich während der busfahrt gemacht, als wir die steile küstenstraße entlang fuhren.

seychellen guenstig reise trickytine

6. kaufe deine lebensmittel auf dem regionalen markt und in supermärkten!

in einem relativ mittelprächtigen restaurant am strand bezahlten wir 140 rupies für ein kleines regionales bier. das sind umgerechnet über 8 euro. ein glas weißwein kostet ganz rasch über 10 euro. gut, das haben wir uns mal zwischendurch gegönnt (siehe auch nächster punkt). aber es geht defenitiv ganz easy, sich wesentlich preisgünstiger auf den seychellen zu versorgen.

da wir ja eine küche inkl. großem kühlschrank im guesthouse hatten, kauften wir in laufdistanz in den lokalen supermärkten ein. ich liebe es ja, in fremden ländern in supermärkte zu gehen! dann stöbere ich nach lokalen köstlichkeiten und probiere mich neugierig durch das sortiment.

so hatten wir immer genügend wasservorräte im guesthouse (denn ein ganz stinknormales stilles wasser kostet im restaurant auch gerne rasch 5 euro und mehr), einige flaschen seybrew (die im supermarkt nur knapp 1,80 euro kosten) und hatten leckere mini bananen, nüsse oder maniok chips da, die wir als mittagssnack mit zum strand nehmen konnten.

toll ist auch ein besuch des sir selwyn selwyn-clarke markets in victoria. der ist nicht allzu riesig, aber man bekommt frischen fisch und heimische früchte sowie gewürze. ein schönes mitbringsel ist auch der lokale und wirklich gute takamaka rum.

seychellen guenstig reise trickytine

7. gönn dir einen tag luxus und buche dir einen day pass in einem tollen ressort!

auf den inseln der seychellen gibt es die luxuriösesten hotels und resorts. „mehr ist mehr“ scheint hier die devise der gäste zu sein, die sich eine übernachtung für mehrere hunderte oder gar tausende von euro pro nacht leisten können.

aber jetzt mal ehrlich: wer findet so einen tag in einer exklusiven badebucht, bequemen liegestühlen, kuscheligen handtüchern, fancy pools und eiskalten drinks nicht auch mal top? wir haben uns abwechselnd zum mitgebrachten bier zum sonnenuntergang am strand auch abends als sundowner mal einen leckeren cocktail in einem tollen resort an unserem strand gegönnt. nebst guten drinks mit viel eis und ein paar snacks gibt es in den bars der hotels zudem meist ein gäste wifi und eine zart duftende handlotion auf der damentoilette. na, das sind doch nachher die feinheiten, die den luxus ausmachen, gell? 🙂

das gute an den seychellen ist: jede noch so exklusiv wirkende badebucht, die anscheinend zu einem hotel gehört, ist öffentlich zugänglich. wir verbrachten den letzten tag in einem coolen resort, welches ich bei der busfahrt nach victoria an der küstenstraße entdeckte. der strand war eine absolute pracht, und der nachmittag in dem resort total entspannt und schön. einige hotels bieten nämlich sogenannte day passes an. so kann man als tagesgast gegen eine gewisse gebühr den pool nutzen, oft werden auch handtücher zur verfügung gestellt und man kann ein wenig luxusluft schnuppern.

aus der erfahrung heraus kosten diese tagespässe einen festen betrag. manche hotels verrechnen diesen aber zum teil oder auch ganz gegen den verzehr von essen und getränken an der poolbar. und auch hier haben wir festgestellt, dass die gerichte in dieser hotelklasse oft von einer wirklich guten qualität und die drinks eiskalt sind und so richtig freude machen.

am besten, ihr recherchiert mal, welche resorts sich in eurer nähe befinden und schreibt vorab eine mail. noch besser, ihr ruft vor ort direkt an oder geht vorbei, um nach dieser möglichkeit zu fragen. ich bekam nämlich auf meine emails meist keine antwort, und habe die erfahrung gemacht, dass ein telefonat mit der rezeption schneller zu der buchung eines tagesaufenthaltes führt.

seychellen guenstig reise trickytine

seychellen guenstig reise trickytine

seychellen guenstig reise trickytine

seychellen guenstig reise trickytine

seychellen guenstig reise trickytine

habt ihr noch mehr tricky tipps für die seychellen?

dann immer gerne her damit, damit wir alle von den gemeinsamen erfahrungen und geschichten lernen können! ich freue mich auf eure kommentare und anregungen!

sonnige besitos
eure trickytine ♥

 

8 kommentare

Rebecca 15. Mai 2019 - 16:49

Hallo Trickytine, wir wollen auch einen katamaran-Urlaub auf den Sexchellen buchen. Über welchen Anbieter habt ihr denn gebucht bzw. wie seid ihr an den Katamaran gekommen? Es wäre echt superklasse, wenn Du uns das „Verraten“ würdest. Ganz herzlichen Dank vorab!

Reply
Rebecca 15. Mai 2019 - 16:50

ui, da habe ich mich wohl vertippt :-((( Gaaannnz böser Tippfehler…Seychellen meinte ich natürlich! Sorry! 🙂

Reply
trickytine 16. Mai 2019 - 8:36

Liebe Rebecca,

ok, tausend Dank für diesen Brüller des Tages 😀 😀 😀 ich muss so herzlich lachen!

Deine Tine

Reply
trickytine 16. Mai 2019 - 8:38

Liebe Rebecca,

die komplette Reise haben wir über das Reisebüro „Explorer“ in Stuttgart gebucht. Theoretisch wäre sicherlich auch die Buchung über Online Tools möglich. Ich hatte dafür damals aber überhaupt keine Zeit und war froh, dass Explorer uns das total zuverlässig und easy alles organisiert hat. Auch den Katamaran Trip lief als Buchung über Explorer und war quasi ein Baustein der kompletten Reise.

Ich wünsche Euch traumhafte Tage auf den Seychellen (ohne X) 🙂 und schick mir doch ein Foto, darüber würde ich mich wahnsinnig freuen!

Herzliche Grüße,
Deine Tine

Reply
Angela Abt 11. Mai 2019 - 16:28

Hallo trickytine,
Wie ist der Name des Hotels auf Mahé u wieviel hast du pro Person für den daypass bezahlt?
Hast du noch andere Hotels mit daypass besucht?
LG Angie

Reply
trickytine 14. Mai 2019 - 8:14

Hallo liebe Angie,

oh, den Namen des Hotels habe ich leider nicht mehr im Kopf. Der Daypass lag pro Person bei ca. 100 EUR, den Betrag konnten wir jedoch mit Drinks und Food von der Poolbar verrechnen. So war es insgesamt ein echt guter Deal.

Auf Mahé gibt es ja ganz viele Luxus Resorts. Da kannst Du sicher vorher anfragen, ob sie das anbieten.

Herzliche Grüße,
Deine trickytine

Reply
Trickytine 8. März 2018 - 14:43

hallo liebe heike! herzlichen dank für deine schönen zeilen, ich freue mich sehr darüber! schön, dass du da bist! 🙂

mein food fotografiere ich mit einer nikon D750, und die seychellen reise habe ich komplett mit meinem iphone 8plus fotografiert.

viele liebe grüße,
deine trickytine

Reply
Heike Bauer 7. März 2018 - 15:44

Was für tolle Aufnahmen. Es ist eine Freude Deine Bilder anzuschauen. Hab Dich erst heute entdeckt 🙂 Kannst Du mir sagen mit welcher Kamera Du fotografierst? Lieben Dank, Gruß Heike

Reply

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen