Oberstdorf trickytine Brotzeit Wanderung

Oberstdorf kulinarisch erleben! #heimwehnachoberstdorf

[Dieser Beitrag enthält Werbung für meinen Partner Oberstdorf]

Hallo Oberstdorf! Endlich habe ich es in die südlichste Gemeinde Deutschlands geschafft! Das tolle Team von Oberstdorf.de hatte mich nämlich gefragt, ob ich auf einen kulinarischen Besuch zu ihnen kommen mag. Vor meinem inneren Auge formierten sich sofort die schönsten schneebedeckten Berge. Zünftige Käsespezialitäten. Und heimelige Alpengerichte. Von daher sagte ich spontan: „JA, ich besuche euch zu gerne!“ – und los ging die spannende kulinarische Reise.

Als kleiner Spoiler vorab: der Hashtag auf Instagram #heimwehnachoberstdorf hätte nicht besser gewählt sein können. Oberstdorf und seine Menschen haben mich überhäuft mit Gastfreundschaft, traumhaften Naturkulissen, fantastischen kulinarischen Produkten und passionierten Erzeugern. Und beim Tippen dieser Zeilen habe ich bereits wieder großes Heimweh nach Oberstdorf. ♥

Oberstdorf kulinarisch trickytine Trettachtal Christlessee

Oberstdorf kulinarisch trickytine Ziegenkaese

Vorab aber noch einige spannende Facts zu Oberstorf:

  • Oberstdorf ist die südlichste Gemeinde Deutschlands
  • knapp 10.000 Einwohner leben hier
  • dafür hat Oberstdorf  2,69 Mio. Gästeübernachtungen pro Jahr
  • Oberstdorf ist eine perfekte Ganzjahresdestination für jeden Geschmack und jedes Alter
  • Im Winter locken 130 km Skipiste und 140 km Winterwanderwege
  • Im Sommer bietet Oberstdorf über 200 km Rad- und Wanderwege, dazu tolle Hüttenwege & Klettersteige

?Oberstdorf.de Webseite – hier findest du alle Urlaubsinfos und Erlebnismöglichkeiten
?Oberstdorf.de auf Instagram
?#heimwehnachoberstdorf Blog 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schaue dir unser tolles Oberstdorf Video direkt auf meinem YouTube Kanal an! Und entdecke mehr traumhafte Videos aus Oberstdorf auf deren YouTube Kanal!

Oberstdorf kulinarisch erleben!

Nebst all dem vielfältigen Angebot an Outdoor- und Sportmöglichkeiten, finden sich hier auch unglaublich tolle und spannende kulinarische Erlebnisse! Mich haben vor allem die Menschen begeistert, die so voller Liebe und Passion für ihr Handwerk und tolle gastronomische Konzepte sind. Kommt also mit und lasst euch genauso mitreißen von der köstlichen Vielfalt Oberstdorfs!

Oberstdorf kulinarisch trickytine Ziegenkäse

Oberstdorf kulinarisch trickytine Gasthof Schwand

Oberstdorf kulinarisch trickytine Ziegenkäse

Oberstdorf kulinarisch trickytine Ziegenkäse

Ziegenliebe & hervorragender Ziegenkäse der Familie Tauscher-Kögel

Dieses Jahr feiert die Familie Tauscher-Kögel bereits das 125 jährige Jubiläum als Gasthof in Familienbesitz. Wir treffen nach einer kleinen Winterwanderung bei der Betreiberin Claudia, ihrem Mann Franz und dem Sohn Florian ein und freuen uns über einen wärmenden Kaffee und die noch wärmere Begrüßung. Nebst dem Alpengasthof mit Restaurant, Hotel und Wellnessbereich kümmert sich die Familie voller Hingabe und Liebe um ihre Ziegen. Von denen leben hier 35 plus 35 Jungtiere. Im Stall, den wir gemeinsam besuchen, ist also ganz schön was los. Ich liebe diese neugierigen, lustigen und charaktervollen Tiere ja sehr und Franz erzählt uns, dass er 1993 mit 5 Tieren in sein Ziegen-Hobby gestartet ist.

Rasch wurden es immer mehr und er plante und baute 2002 einen neuen, hellen und geräumigen Stall. Sogar an einen kleinen Massage-Spot für seine Ziegen hat Franz gedacht! Für das tolle Ziegen-Zuhause erhielt er vom Freistaat Bayern die Auszeichnung für den ersten Stall mit besonders artgerechter Tierhaltung. Die Ziegen fühlen sich hier auch sichtlich wohl. Sie bekommen selbst hergestelltes Heu und Kraftfutter. Gemolken wird morgens und abends. Aus der Ziegenmilch käst Franz in seiner kleinen Sennerei Frischkäse und Weichkäse. Dafür mischt er die Morgenmilch mit der Milch vom Vorabend.

Oberstdorf kulinarisch trickytine Gasthof Schwand

Oberstdorf kulinarisch trickytine Ziegenkäse

Ziegenkäse Oberstdorf Schwand Wir dürfen ihm beim Herstellen seines Ziegenkäses über die Schulter schauen, und wie immer bin ich völlig fasziniert von diesem tollen Handwerk! Franz füllt die Ziegenmilch in einen Käsekessel ein, der 50 Liter fasst. Darin labt er die Ziegenmilch ein und bringt alles auf eine Temperatur von 36 Grad. Mit einer kleinen Käseharfe schneidet er den Bruch. Für den Weichkäse bleibt der Bruch größer, denn so wird die Textur des Ziegenweichkäse später schön fluffig und nicht zu fest. Den Bruch füllt er ab in Förmchen, die dem Ziegenkäse später seine tolle Form gibt. Aus 50 Liter Ziegenmilch erhält er ca. 6 Laibe Käse. Diese verfeinert er zum Beispiel mit Asche, Walnüssen, Ringelblüten oder Bärlauch.

All die hervorragenden Ziegenkäse-Spezialitäten landen dann frisch auf dem Frühstücksbuffet und auf der Speisekarte des Alpengasthofs Schwand. Ich war wirklich extrem geflasht von der sensationellen Qualität der Produkte und der spürbaren Passion und Liebe der ganzen Familie für ihre Tiere und für das tolle Handwerk. Danke für die Gastfreundschaft und das köstliche Ziegenkäse-Paket, liebe Familie Tauscher-Kögel!

Alpengasthof Schwand, Schwand 3, 87561 Oberstdorf → WebseiteFacebookInstagram 

 

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Hausgemachte Kuchen & eine schöne Wanderung zum Mumme-Stüble 

Dick eingepackt und bei ordentlich Schneegestöber machen wir uns auf zur Wanderung durch das Trettachtal. Benannt ist das wunderschöne Tal nach der Trettach, die südlich von Oberstdorf entspringt. Wir lassen das Auto stehen, denn das Trettachtal ist Wasserschutzgebiet und darf nur mit Ausnahmegenehmigung befahren werden. Umso besser, so können wir das traumhafte Tal bei Schneefall und guter Luft erwandern und schaffen Platz im Bauch für die herrlichen selbst gebackenen Kuchen von Ayse.

Ayse ist die Betreiberin des heimelig gelegenen Mumme-Stüble im Trettachtal. Übernommen hat sie den Betrieb von ihren Schwiegereltern, die das Stüble 2006 eröffnet haben. Seit 2017 führt nun Ayse das Mumme-Stüble, erhält aber immer noch fleissige Unterstützung von der ganzen Familie. Unter anderem bietet sie nach wie vor die Original Kuchenrezepte von der Schwiegermami an. Auch die kleine, feine Speisekarte hat sie so gut wie unverändert belassen. Darauf finden wir all ihre köstlichen hausgebackenen Kuchen. Leckere Brotzeit. Tolle Soulfood Gerichte, wie z.B. Gulaschsuppe mit Ochsenfleisch aus eigener Haltung. Und heiße Getränke, die uns nach dem eiskalten Winterspaziergang köstlich entgegen dampfen. Im Mumme-Stüble lebt Ayse mit ihrem Mann, Katzen, Hühnern und auch Ochsen und Rindern. Sobald die Sonne scheint, kann man die tollen Spezialitäten im wunderschön angelegten Garten hinter dem Stüble genießen.

Liebe Ayse, Dankeschön für die schöne Zeit bei dir in deinem schönen Mumme-Stüble, den köstlichen Kuchen und auf hoffentlich bald wieder!

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Oberstdorf kulinarisch trickytine Trettachtal

Oberstdorf kulinarisch trickytine Trettachtal

Oberstdorf kulinarisch trickytine Trettachtal Christlessee

Oberstdorf kulinarisch trickytine Trettachtal Christlessee

Mein tricky Tipp: Plant auf jeden Fall auch noch einen Wander Abstecher an den Christlessee ein! Inmitten des Trettachtals, gegenüber dem Weiler Gottenried, auf einer Höhe von 916 m liegt der blau bis grün gefärbte, wunderschöne und sagenumwobene Gebirgssee. Unmittelbar südlich von ihm entspringen starke Quellen, die den See mit klarem Wasser speisen und ihm eine top Trinkwasserqualität liefern. So friert der See zu keiner Jahreszeit ein, ist im Sommer aber viel zu kalt zum Baden. Ein wunderschöner Fotospot!

Mumme-Stüble, Ayse Berktold, Dietersberg 13, 87561 Oberstdorf

 

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei Schrot

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei Schrot

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei Schrot

Holzofenbäckerei Schroth & echtes Bäckerhandwerk

In bereits vierter Generation wird in der bekannten Holzofenbäckerei Schroth in Oberstdorf köstliches Brot hergestellt. Wir dürfen einen Blick in den beeindruckenden Holzofen werfen. Aber zuerst genieße ich den herrlichen Duft von frisch gebackenem Brot, der mir beim Betreten der Bäckerei entgegen strömt. Es geht doch nichts über ofenwarmes, knuspriges, ehrliches Brot. Ich liebe es!

In der Bäckerei hinten steht das Herzstück, massiv gemauert aus Tuffstein. Der Holzofen der Bäckerei Schroth hat bereits 45 Jahr auf seinem Buckel. Früher wurde er noch mit Holzscheiten befeuert, was aber aufgrund der Nachhaltigkeit und zur Verbesserung der Feinstaubwerte auf Pellets umgestellt wurde. Die Natursteine speichern die Hitze des Feuers und geben sie schonend an das Brot ab. Der Holzofen muss vor jedem Backen neu beheizt werden und es würde 1,5 Wochen dauern, bis er komplett abkühlen würde. Eine ganz schön heiße Sache hier, dieses Holzofenbrot backen!

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei Schrot

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei Schrot

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei Schrot

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei Schrot

Oberstdorf Kulinarisch trickytine Holzofenbäckerei SchrotHolzofenbrot Oberstdorf trickytineWenn der Holzofen seine Temperatur erreicht hat, werden zuerst die Brote gebacken. Später folgen dann Brötchen und kleiner Backwaren. Das Holzofenbrot wird bei 400 – 450 Grad gebacken. Diese heißen Temperaturen sorgen für die gewünschte Krustenbildung. Der selbst hergestellte Sauerteig reift über mehrere Tage heran und wird mit ausgewählten Qualitätsrohstoffen, erlesenen Gewürzen und dem Oberstdorfer Gebirgswasser zu einem hochwertigen Teig verarbeitet. In einem Backdurchgang werden dann  80 Stück 1 kg Brotlaibe gebacken. Wenn das Brot sich nach dem Backen beim Klopfen auf der Brotunterseite hohl anhört, ist es fertig.

Die Bäckerei Schroth verwendet gerne Urkörner wie Emmer und Einkorn und bezieht das Mehl von regionalen Mühlen aus Memmingen und Illertissen. Die Backwaren werden in der Hauptfiliale in Oberstdorf verkauft. Zudem findet man die hervorragenden Backspezialitäten auch auf verschiedenen Wochenmarkten im Allgäu und bis nach München. Für die perfekte Brotzeit hat die Filiale in Oberstdorf außerdem tolle Allgäuer Käse- und Wurstspezialitäten im Sortiment. Alle Liebhaber von ursprünglich und handwerklich hergestellten Brotspezialitäten sind in der Bäckerei Schroth perfekt aufgehoben und auch die freundliche und kompetente Beratung der Verkäuferinnen ist hervorragend. Danke für den spannenden Einblick in ihre Backstube!

Holzofenbäckerei Schroth, Sonthofener Straße 8, 87561 Oberstdorf → WebseiteFacebook

 

Oberstdorf trickytine Brotzeit Wanderung

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe WinterSchöne Wanderung & Einkehr beim Berggasthof Gaisalpe plus Rodelspaß

Den Rucksack voller Köstlichkeiten aus Oberstdorf mit Ziegenkäse von Familie Tauscher-Kögel, frischem Holzofenbrot der Schroths und dick eingepackt mache ich mich auch auf zur etwa einstündigen Wanderung zur Gaisalpe. Diese Traditionsalpe auf 1.165 Meter ist seit der 5. Generation in Familienbesitz und liegt wunderschön hoch oben mit traumhaften Blick auf Oberstdorf. Im Jahre 1893 wurde hier der Gaststättenbetrieb aufgenommen und ist sowohl im Sommer als auch im Winter bewirtschaftet. Die Gaststube ist urig und lädt zum Ausruhen und Verweilen ein. Die Familie Zobel ist auf ihrem Bergbauernhof quasi Selbstversorger. Zudem vermarkten sie ihre guten Alpen-Produkte wie Käse, Butter & Wurst sowie Fleisch aus eigener Schlachtung im Gasthof. Im Sommer treiben sie ihre Rinder und Kälber und auch Fremdvieh an den Gaisalpsee zur „Sommerfrische“.

Oberstdorf trickytine Brotzeit Wanderung

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Gaisalpe Kaiserschmarrn

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter

Oberstdorf trickytine Wanderung Gaisalpe Winter Rodeln

Aus der gutbürgerlichen Küche mit regionalen Schmankerl entscheide ich mich für den vegetarischen Alpenfladen mit Bergkäse und Spinat. Natürlich lasse ich mir auch die Spezialität des Hauses, den köstlichen Kaiserschmarren, nicht entgehen! Dieser ist herrlich luftig und in reichlich hauseigenem Butterschmalz goldbraun ausgebacken. Ich bin im Soulfood Himmel!

Nach so viel nährenden Kalorien entscheide ich mich für die schnelle Variante, ins Tal zu kommen. Auf der Gaisalpe kann man im Winter Rodel ausleihen und rasant zurück auf den Parkplatz abfahren. Diesen Rodelspaß lasse ich mir selbstverständlich nicht entgehen, inklusive einem sportlichen Abgang vom Rodel mitten auf der Strecke. (den tricky Stunt haben wir leider nicht auf Video, wäre bestimmt zu lustig anzuschauen).

Schlussendlich kann ich euch die Wanderung zur Gaisalpe nur wärmstens empfehlen! Tolle Location, warmherzige Gastgeber und köstliche Allgäuer Küche aus hervorragenden eigenen Produkten. Top!

Berggasthof Gaisalpe, Gaisalpe 3, 87561 Oberstdorf → WebseiteFacebook

 

Mehr als nur Übernachten: Basenfasten, Ayurvedische Küche & Entspannen in Oberstdorf

Im wunderschönen Stillachtal liegt das familiengeführte Naturhotel Stillachtal. Schon vorneweg kann ich sagen: ich habe selten so gut und tief in einem Hotel geschlafen! Das liegt womöglich an der Mischung aus der Ruhe, dem schönen natürlichen Design und der spürbaren Entschleunigung. Die Gastgeber bieten ihren Gästen eine tolle Mischung aus familiärer Gastfreundschaft, gesunder Ernährung und Wohlgefühl. Vom neuen Wellness-Bereich hat man einen herrlichen Blick in die Berge. Morgens startet der Tag hier mit einem köstlichen und umfangreichen Frühstücks-Buffet. Abends kocht das Team ein spannendes Menü für die Gäste, mit basischen und ayurvedischen Einflüssen.

Das Naturhotel Stillachtal liegt nur einen Steinwurf entfernt von der Fellhornbahn. So können Wintersportler das Auto entspannt stehen lassen und morgens direkt zu den schönen Skipisten losstarten. Für alle, denen es eher nach Digital Detox und Selfcare ist: hier werden sowohl Basenfasten Kursen angeboten, als auch Yoga Seminare und Workshops für das innere Wohlfgefühl.

Naturhof Stillachtal, Fam. Thaumiller, Faistenoy 1, 87561 Oberstdorf → WebseiteFacebook

 

Oberstdorf trickytine Brotzeit Wanderung

Oberstdorf kulinarisch trickytine Mumme-Stüble

Wie hat euch meine kulinarische Reise nach Oberstdorf gefallen? Wart ihr auch schon mal in Deutschlands südlichster Gemeinde und habt ihr weitere Tipps für tolle Foodie Spots in Oberstdorf? Dann hinterlasst sie mir auf jeden Fall in den Kommentaren, damit ich sie für meinen nächsten Trip einplanen kann. Denn eins steht fest: ich habe schon wieder ganz großes #heimwehnachoberstdorf!

Eure trickytine ♥

P.S. hast du Lust auf mehr kulinarische Reisen zu spannenden Destinationen? Dann klick dich hier zu meiner tricky Travel Kolumne!  Dort findest du auch weitere tolle Videoproduktionen, die ich bereits mit unseren guten Freunden von Halbstark konzipiert und umgesetzt habe.

Pinterest Collage für deine Boards:

 

Oberstdorf kulinarische Tipps Pinterest trickytine

das könnte dir auch gefallen

2 kommentare

Werner Fuchs 24. Februar 2020 - 12:51

Oberstorf ist immer eine Reise wert, eine schöne Rundreise!!

Reply
trickytine 24. Februar 2020 - 13:21

Lieber Werner,

das freut mich, dass du mich bei der kulinarischen Tour durch Oberstdorf begleitet hast! Ich fand es auch wunderschön und alles sehr köstlich 🙂

Viele Grüße,
trickytine

Reply

hinterlasse ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.