vegan törtchen tarte raw dattel kokosnuss avocado schokolade creme trickytine ihana

Rezept für vegane Dattel-Kokos-Avocado-Schokoloadencreme-Törtchen in RAW

Print Friendly, PDF & Email

hätte mir jemand vor drei jahren gesagt, dass ich bald anfangen würde, meine leidenschaft für das backen zu entdecken, hätte ich ihn wahrscheinlich erstmal ausgelacht (ich und backen, ne is klar!). hätte man mir zudem gesagt, dass ich in drei jahren einen eigenen back- und kochblog hätte, auf dem ich meine leidenschaft und rezepte teilen würde, hätte ich denjenigen sicherlich nach seinen drinks befragt, die er vor diesem gespräch zu sich genommen hatte. und hätte mir jemand damals gesagt, dass ich einmal ein törtchen machen würde, für das ich weder eier, butter, zucker noch mehl verwenden müsste, dann hätte ich demjenigen wohl einen vogel gezeigt. tja: hätte – hätte – fahrradkette!

vegan törtchen tarte raw dattel kokosnuss avocado schokolade creme trickytine ihana

dinge ändern sich, menschen ändern sich, blickwinkel ändern sich – und auch mein leben und ich selbst haben sich die letzten drei jahre verändert. das bloggen hat meine sicht auf meine ernährung sehr geprägt, und ich bin glücklich darüber, so darin aufzugehen! die menschen, die ich durch meinen blog kennen- und schätzen gelernt habe, bereichern mich durch ihre lebensweisen, ihre bewusste und ganzheitliche betrachtung und ihre inspirationen.

vegan törtchen tarte raw dattel kokosnuss avocado schokolade creme trickytine ihana

eine dieser geschätzten personen ist tanja von ihana.eu aus der stuttgarter bloggercommunity. bei unserem ersten kennenlernen waren wir direkt auf einer wellenlänge, und sie strahlt mit ihrem ganzen sein ihre bewusste lebensweise aus. seit jahren lebt sie glutenfrei und verzichtet zudem auf tierische produkte, ernährt sich komplett vegan. „eine ihrer besten entscheidungen“, wie sie gerne betont. und dass sie mit ihrem schönen blog nicht nur eine nische bedient, sondern eine breite leserschicht mit ihren vitalen rezepten dazu inspiriert, auch mal jenseits derer ernährungsgewohnheiten neue dinge auszuprobieren, das wurde im februar mehr als deutlich: da gewann sie nämlich den ersten platz beim german food blogs contest 2015 in der sparte „rezept & alltag“. herzlichen glückwunsch nochmals, liebe tanja, zu diesem wohlverdienten und tollen erfolg!

im april feiert tanja mit ihrem blog ihana.eu ihren zweiten geburtstag, und sie hat mich zu ihrem bloggeburtstag eingeladen. natürlich wollte ich ihr dazu etwas fein veganes und glutenfreies beisteuern – was gar nicht so einfach für mich war, wenn ich ehrlich bin: rein instinktiv möchte ich beim backen ja immer zur geliebten butter greifen, oder ein ei in den teig schlagen….aber ich habe es tatsächlich geschafft, mal meine gewohnten backabläufe und die ernährungs-komfortzone zu verlassen, und habe mit datteln, kokosraspeln, kokosöl, avocado, kakao, kokosmilch und ahornsirup ein paar wirklich köstliche, gefüllte und vegane minitartes gemacht! das besonders tolle an ihnen ist: sie müssen gar nicht gebacken werden, sondern die zutaten werden lediglich gut gekühlt verarbeitet – oder um es mit dem neuen foodtrend auszudrücken: sie sind RAW, baby!

vegan törtchen tarte raw dattel kokosnuss avocado schokolade creme trickytine ihana (5)

das rezept zu diesen veganen törtchen – bestehend aus einem dattel-kokos-mandel-boden, gefüllt mit einer avocado-kokosmilch-kakao-füllung (wow, was für eine beschreibung) – findet ihr heute bei tanja auf ihrem schönen blog ihana.eu!

danke tanja, für deine einladung, deine inspirationen – und dass ich durch dich mal meine komfortzone verlassen habe und auf zu neuen ufern aufgebrochen bin. es war eine tolle und sehr leckere erfahrung!

happy blogbirthday ♥ deine trickytine

vegan törtchen tarte raw dattel kokosnuss avocado schokolade creme trickytine ihana

2 kommentare

Trickytine 10. April 2015 - 21:15

venga, salta! 🙂 liebsten dank torsten, habe mich sehr über deinen besuch gefreut – wie immer halt, gell! 🙂
schönes & sonniges wochenende, euch beiden <3

Reply
Torsten Wett 10. April 2015 - 11:10

Que bonitas estas pastelitas . Wir hüpfen direkt rüber zu Tanja und schauen uns deine Rezeptkreation an …
Bon cap de setmana

Reply

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen