riva hotel konstanz wellness trickytine

Wellness Tage am herbstlichen Bodensee – Teil eins

Print Friendly, PDF & Email
[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG]

kommt, wir tauchen zusammen für ein paar wellness tage am bodensee ab! jetzt im spätherbst, wenn sich die letzten gelben blätter heldenhaft an den bäumen festklammern, morgens der nebel mystisch über die felder zieht und man eigentlich noch gar nicht bereit ist für den ganzen adventskram und last christmas in endlosschleife – da ist die zeit wie gemacht dafür, sich eine massage zu gönnen, in herrlich warmem thermalwasser zu plantschen und eine runde in der sauna zu schwitzen.

für das urlaubsland baden-württemberg durfte ich zwei tage lang an das herbstliche schwäbische meer fahren. eigentlich kenne ich den bodensee im herbst nur unter einer dicken nebeldecke und stellte mich schon auf einen eher grauen ausblick aus der sauna ein. der große schwäbische wellness-manitu spielte dann aber seinen sonnenjoker aus und ich fuhr bei strahlend blauem himmel, sonnenschein und eisigen temperaturen in stuttgart los.

mein erstes ziel: konstanz. und dort genauer: das schöne riva hotel. in top seelage direkt am ufer finde ich es vor, mondän und einladend zugleich. das liegt sicher an der besonderen aufteilung des hotels, welches man durch einen modernen neubau betritt, während man beim rundgang in einer alten jugendstil villa ankommt. herzlichkeit und offenheit ist hier spürbar, in dem inhabergeführten haus von birgit und peter kolb. wo man hinschaut, möchte man sich hinsetzen, wohlfühlen, ausspannen. das riva bietet für jeden gast, jede stimmung und jeden anlass den richtigen raum. ob sportliche aktivitäten wie rad fahren am see, kulinarische höhepunkte im riva restaurant bzw. im gourmetresturant ophelia oder entspannte wellnesstage – hier am see ist quasi alles möglich. probiert es aus!

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

Wellness am See

allein dieser traumhafte seeblick entspannt in nullkommanix die seele. von der großen sonnenterrasse vor dem haus kann man ihn ganztägig genießen. bei gutem wetter sogar schon zum frühstück. so schön! aber erstmal geht es eine runde zum schwitzen in die sauna. im kleinen und feinen saunabereich gibt es eine klassische finnische sauna, ein dampfbad, relaxliegen und ganz viel ruhe. wer mag, bucht sich eine beautybehandlung oder massage beim ausgebildeten kosmetikteam. oder ihr taucht im super coolen außenpool auf der dachterrasse ab. mit 28 grad lauschig warm und traumblick über den bodensee. ich hab’s ja mit diesen pools und wollte da gar nicht mehr raus. (der ausblick auf ein 4 gang dinner und köstliche weine, haben mich dann schlussendlich doch überzeugt und hungrig aus dem pool gelockt).

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

Wine and Dine

abends erwartet mich schon das team vom seerestaurant. im ersten moment fühle ich mich ein wenig seltsam, so alleine mit meiner kamera zwischen all den pärchen und geschäftsleuten. aber ich entscheide, dass ein dinner for one mindestens genau so gesellig sein kann. ich unterhalte mich angeregt mit dem sommelier des hauses über seine fantastische weinauswahl und werde mit vier unglaublich guten gängen verwöhnt. wollt ihr wissen, was es gab? ich habe nämlich extra meine menükarte für euch mitgenommen:

  • jakobsmuscheln gebraten mit avocado, grapefruit, rotem chili und koriander
  • risotto mit gebratenen steinpilzen, schnittlauch und grana padano
  • zweierlei vom heimischen reh mit kürbis, essigzwetschgen und spätzle
  • desservariation (und das waren sechs an der zahl. sechs!)

je gang genieße ich vier fantastische weine, drei von regionalen winzern vom bodensee und einer beerenauslese von der nahe. und spätestens nach dem ersten gang und einem tollen glas müller-thurgau ist meine unbehaglichkeit ob meines solo dinners wie weggeblasen. in dieser nacht schlafe ich tief und selig, womit bewiesen wäre: essen und wein trinken sind auch eine art wellness, für körper und seele.

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

Tschüss Riva Hotel – next stop: Therme überlingen

am nächsten morgen stehe ich ganz früh auf, für einen spaziergang am see. es ist eiskalt, und die außenbeleuchtung des riva hotels scheint mystisch hell heraus durch die neblige luft. ein traumhafter start in den tag! jetzt packe ich aber meine koffer, denn gleich geht meine fähre nach meersburg zur nächsten wellness station: die therme in überlingen.

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

riva hotel konstanz wellness trickytine

am tag meiner abreise beginnen übrigens die baumaßnahmen zur erweiterung des riva hotels: hier entstehen im nordteil neue zimmer, veranstaltungsräume und ein großer wellnessbereich. liebes riva team, ich wünsche euch viel glück und erfolg bei diesem vorhaben, und bin sehr gespannt, mir das ergebnis 2019 anzuschauen.

riva hotel konstanz
seestraße 25
78464 konstanz
webseite

im zweiten teil meiner herbstlichen wellnessreise am bodensee nehme ich euch mit nach überlingen, in die schöne bodenseetherme. warum ich mich manchmal ein wenig wie ein blogger paparazzi im bademantel gefühlt habe, und was man gegen chronisch kalte füße tun kann – lest ihr bald, auf diesem tricky sender.

tiefen entspannte besitos!
eure trickytine ♥

zum abschluss noch ein paar interessante bodensee facts:

  • der bodensee ist der größte see deutschlands, und der drittgrößte binnensee europas (nach dem plattensee und dem genfer see)
  • drei länder liegen als anrainer am bodensee: deutschland, österreich und die schweiz
  • über vierzig verschiedene fischarten tummeln sich im bodensee, unter anderem das bodenseefelchen und der seesaibling
  • das trinkwasser stuttgarts wird vom bodensee gespeist, und wird aus 60 meter tiefe entnommen. jährlich sind das 125 millionen kubikmeter
  • bereits in der jungsteinzeit gab es erste ansiedlungen am bodensee. überreste von damaligen pfahlbauten fand man am schweizer und deutschen ufer
  • durch das besondere bodenseeklima gedeihen hier äpfel und wein in hervorragender qualität

riva hotel konstanz wellness trickytine

DIESER BEITRAG IST IN KOOPERATION MIT TOURISMUS BADEN-WÜRTTEMBERG ENTSTANDEN. DANKE FÜR DIE WIE IMMER SO SCHÖNE UND MEGA ENTSPANNTE PARTNERSCHAFT!

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen