Ofenkartoffel-Salat Pulled Lachs Miracel Whip trickytine

Smashed Potatoes Salad – Ofenkartoffel-Salat mit Salatcreme und Pulled Lachs

Print Friendly, PDF & Email

[Dieser Beitrag enthält Werbung für meinen Partner Miracel Whip]

Wenn Du mich fragst, was ich wirklich immer und jederzeit essen könnte – dann sind das: Kartoffeln! Ob Kartoffelpüree. Kartoffelsuppe. Kartoffelbrot. Kartoffelklöße. Kartoffeln sind seit ich denken kann bombenfest in meinen Food Genen verankert und ich liebe ihre Bodenständigkeit und Wandelbarkeit sehr!

Heute gibt es einen fantastischen Ofenkartoffel-Salat mit leckerer Miracel Whip Salatcreme. Und weil der Whip verbindet, habt ihr in meinen instagram Stories total interaktiv mit abgestimmt, dass der Salat aus knusprigen Ofenkartoffeln unbedingt noch Pulled Lachs on top benötigt. Your wish is my tricky command!

Ofenkartoffel-Salat Pulled Lachs Miracel Whip trickytine

Pulled Lachs trickytine

Miracel Whip trickytine

Smashed Potatoes als Salat – super lecker und ideal als Meal Prep Gericht!

Im studio urbina stellt sich das #teamtricky ja jeden Tag spätestens um 11:11 Uhr die essentiellste Fragen aller Fragen: was essen wir heute?! Oft haben wir Glück und ich bin gerade eh am Shooten eines Rezepts. Manchmal aber stecken wir mitten in Projekten für unsere Kunden, bereiten Videodrehs vor oder basteln an Content Plänen.

Dann muss es mittags auch mal schnell gehen mit einem Team Lunch und dafür ist dieser Ofenkartoffel-Salat perfekt geeignet!  Die Pellkartoffeln könnt ihr wunderbar am Vorabend oder Morgens vorkochen. Im Ofen sind sie dann rucki-zucki-knusprig als Quetschkartoffeln ausgebacken. Der Pulled Lachs ist auch in 15 Minuten fertig. Und alles zusammen wird dann mit der Salatcreme von Miracel Whip angerichtet und mit frischen Kräutern, Gurke und Tomate serviert. Are you ready for crispy Ofenkartoffeln?

Ofenkartoffel-Salat Pulled Lachs Miracel Whip trickytineOfenkartoffel-Salat mit Salatcreme, Pulled Lachs und frischen Kräutern

für vier Personen als Lunch

für die Ofenkartoffeln
1 kg Kartoffeln, vorwiegend festkochend, mittelgroß
100 ml Olivenöl
zum Würzen: Salz & Paprikapulver mild

Honig-Senf-Dressing
4 EL Apfelessig
2 TL mittelscharfer Senf
3 EL Honig, flüssig
5 EL Rapsöl
zum Würzen: Salz, Pfeffer, eine Prise Chili

Pulled Lachs aus dem Ofen
600 g frischer Lachs mit Haut
25 ml Olivenöl
2 Zitronenscheiben
zum Würzen: Salz & etwas Pfeffer

zum Anrichten
150 g Miracel Whip Salatcreme
frischer Dill
Gurken
kleine Kirschtomaten

  1. die Kartoffeln in der Schale als Pellkartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie gar sind (etwa 25 Minuten) – dann abschütten und lauwarm auskühlen lassen 
  2. den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen, ein Backblech mit Olivenöl auspinseln
  3. die Pellkartoffeln mit etwas Abstand auf das Backblech geben und sie vorsichtig mit dem Boden eines Glases oder einem Kartoffelstampfer platt drücken
  4. mit Olivenöl beträufeln und etwas Salz und Paprikapulver auf jede Kartoffel geben
  5. die Quetschkartoffeln ca. 25 im heißen Ofen goldbraun backen, dann herausnehmen und etwas auskühlen lassen
  6. für das Dressing:
  7. Apfelessig, Senf und Honig in einer Schüssel gründlich verrühren
  8. Das Rapsöl in einem kleinen Strahl dazugießen und weiter gründlich rühren, mit Salz und Pfeffer würzen
  9. für den Pulled Lachs aus dem Ofen:
  10. Ofen auf 140 Grad Umluft vorheizen, das Lachsfilet trocken tupfen und mit der Hautseite nach unten in eine geölte Auflaufform geben
  11. das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen, die Zitronenscheiben darauf verteilen und mit Olivenöl beträufeln
  12. im Ofen etwa 15 Minuten garen, bis der Lachs schön glasig innen ist – wer den Fisch etwas weiter gegart haben möchte, lässt ihn ein paar Minuten länger drin
  13. dann den Lachs mit zwei Gabeln auseinanderzupfen
  14. Ofenkartoffel-Salat anrichten:
  15. die knusprigen Quetschkartoffeln auf einer großen Servierplatte anrichten
  16. Miracel Whip Salatcreme großzügig auf den Kartoffeln verteilen
  17. den Pulled Lachs, Gurke, Tomate darauf geben und mit dem Dressing beträufeln
  18. mit frischem Dill servieren

Der Ofenkartoffel-Salat lässt sich super entspannt vorbereiten und ist ideal geeignet als Meal Prep Mahlzeit. Kocht die Pellkartoffeln dafür einfach morgens oder am Vorabend und backt sie dann frisch im Ofen knusprig aus. Die Miracel Whip Salatcreme gibt es übrigens auch als Joghurt Variante oder als leichte Balance Salatcreme. Oh, it’s tricky! ♥

Ofenkartoffel-Salat Pulled Lachs Miracel Whip trickytine

Ofenkartoffel-Salat Pulled Lachs Miracel Whip trickytine

Nudelsalat? Buddha Bowl? Süßkartoffelsalat?

Habt ihr Lust auf mehr tolle Miracel Whip Rezeptideen? Dann klickt Euch hier zu den Videos oder der Rezeptdatenbank! Hier geht es direkt zum Miracel Whip instagram Account. Und wenn ihr das tricky Ofenkartoffel-Salat Rezept ausprobiert habt, zeigt es doch unbedingt auf instagram mit den Hasthags #derwhipderverbindet und #trickytine. Ich freue mich darauf!

Knusprige Kartoffel Grüße!
Eure trickytine ♥

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen