Asia Reisnudel-Bowl Garnelen trickytine Foodblog Stuttgart

Asia Reisnudel-Bowl mit Garnelen, Mango und Sesamöl Dressing

Print Friendly, PDF & Email

Die asiatische Küche ist für mich eine der spannendsten und köstlichsten, die ich bisher kennenlernen durfte. Ok, an Linsen und Spätzle kommt natürlich nix dran, schwäbisches Ehrenwort! Aber auf unseren vielen Reisen nach Thailand verliebte ich mich Hals über Kopf in die feine und facettenreiche Thai Küche und futterte mich wie im Schlaraffenland von Street Food Stand zur nächsten Garküche und durch sämtliche Restaurants, die mir in die Quere kamen. Eigentlich war ich den ganzen Tag mit Essen beschäftigt, wenn ich so zurückblicke. Hey, ich nehme meinen Job sehr sehr ernst. Auch im Urlaub. 

Besonders gerne mag ich Reisnudeln – ob in den köstlichen heißen Asia Suppen, die ich gerne auch schon morgens zum Frühstück aß. Oder als lauwarme Reisnudel-Bowl – sie sind eine beliebte Grundlage in der asiatischen Küche und heißen in der Landessprache „Wun Sen“. An sich sind Reisnudeln recht geschmacksneutral, nehmen dafür aber umso besser den Geschmack von Saucen und Gewürzen an. Daher übergießen wir die lauwarmen Reisnudeln in diesem Rezept auch großzügig mit einer Knaller Vinaigrette auf Basis von Sesamöl, Sojasauce, Ingwer und Limettensaft. Dazu passen die köstlichen Garnelen, frisches exotisches Obst, knackiges Gemüse sowie gehackte Erdnüsse perfekt! Einen anderen tollen Asia Garnelen Mango Salat findet ihr übrigens HIER in meinem tricky Rezeptarchiv.

Reisnudel Stilllife Foodstyling trickytine Foodblog Stuttgart

White Tiger Garnelen trickytine Foodblog Stuttgart

Die Thai-Küche: leicht, gesund und vor allem scharf!

Die asiatische Küche zeichnet sich vor allem durch leichte und raffinierte Gerichte aus, die man auch wunderbar zuhause zubereiten kann. Dieser Glasnudelsalat wird mit frischen Zutaten wie grünem Spargel in der mini Thai Version, einigen Stücken Mango, Frühlingszwiebel, Karotte, Melone und Gurke besonders fein und aromatisch. Die thailändische Küche enthält oft Fisch und Fleisch. Besonders Hühnerfleisch kommt häufig zum Einsatz, aber auch Schwein oder Ente.

Unentbehrlich sind vor allem auch Meeresfrüchte und besonders Garnelen! Durch die Lage am Meer sind Fisch und Meeresfrüchte fast allgegenwärtig und in Thailand besonders frisch und günstig erhältlich. Daher erhält unsere Reisnudel-Bowl als Highlight einige köstliche gebratene White Tiger Garnelen. Diese haben roh eine wunderschöne, blau schimmernde Färbung und bekommen erst beim Anbraten ihre typische orangene Farbe.

Asia Reisnudel-Bowl Garnelen trickytine Foodblog StuttgartRezept für Asia Reisnudel-Bowl mit Garnelen, Mango und Sesamöl Dressing

für 2 Personen

200 g Reisnudeln*

für das Dressing:
1 EL Sojasauce hell*
1 Limette, davon der Saft
1 EL Kokosblütenzucker*
etwas Ingwer, frisch gerieben
5 EL Sesamöl*
5 EL Sonnenblumenöl
etwas Salz & Pfeffer

6 frische große Garnelen in der Schale (z.B. White Tiger Garnelen)
etwas Öl zum Anbraten
2 frische Knoblauchzehen

1 Frühlingszwiebel
1 rote Chili
1/4 Cantaloupe Melone oder Honig-Melone
1/2 Mango
1/4 Gurke
100 g Mini Thai Spargel
100 g Möhren

zum Anrichten:
frischer Koriander
frische Minze
einige geröstete Erdnüsse, fein gehackt

  1. die Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten und lauwarm auskühlen lassen
  2. alle Zutaten für das Dressing gründlich verrühren und zur Seite stellen
  3. die Garnelen entdarmen und in einer Pfanne mit Öl und Knoblauch (der verleiht den Garnelen ein feines Aroma) je Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten, bis sie eine schöne orangene Färbung annehmen
  4. Frühlingszwiebel und Chili fein hacken, aus der Melone kleine Bällchen ausstechen, die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden, die Gurke in feine Scheiben hobeln, den Mini Thai Spargel halbieren und die Möhren in Scheiben schneiden
  5. die gekochten und noch lauwarmen Reisnudeln in eine Bowl geben mit dem Dressing beträufeln, die frischen Salat-Zutaten darauf verteilen
  6. je Bowl 3 gebratene Garnelen on top geben, diese kann man auch vorab schälen
  7. mit dem restlichen Dressing beträufeln und frischen Kräutern sowie gehackten Erdnüssen servieren

Der Mini Thai Spargel kann wunderbar roh verzehrt werden. Wenn Du Dir eine eher nussige Note wünschen, kannst Du ihn auch ganz kurz mit den Garnelen in der Pfanne mitrösten. Anstatt Thai Spargel geht natürlich auch normaler grüner Spargel in kleine Stücke geschnitten.

Asia Reisnudel-Bowl Garnelen trickytine Foodblog Stuttgart

White Tiger Garnelen trickytine Foodblog Stuttgart

Asia Reisnudel-Bowl Garnelen trickytine Foodblog Stuttgart

Ist scharfes Essen gesund?

Laut Untersuchungen sind Chili und scharfe Gewürzmischungen super gesund und haben sogar lebensverlängernde Eigenschaften! Das Capsaicin in der Chili wirkt zum Beispiel leberschützend und ist gut für den Blutzuckerspiegel. Vielleicht kennt ihr auch das „Chili High“? Durch die Schmerzen der Schärfe schüttet nämlich unser Gehirn Endorphine aus und das kann durchaus euphorisierend wirken. Auch der Scharfstoff Gingerol im Ingwer wirkt anregend und entzündungshemmend. Also ran an die scharfen Muntermacher und SPICE UP YOUR LIFE!

Welches Gerichte der Asia Küche liebst Du ganz besonders? Hinterlass mir Deine Rezeptideen einfach in den Kommentaren, ich freue mich darauf!

Sawat di khrap!
Eure trickytine ♥

*Affiliate Link

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen