Grilled Cheese Sandwich Avocado Pesto Rosso trickytine

Grilled Cheese Sandwich mit Avocado und Pesto Rosso Frischkäse

Print Friendly, PDF & Email

Ok, wenn Du mein tricky Herz gewinnen will, dann geht das ganz einfach: koche mir Linsen und Spätzle. Oder setze mir goldgelb geschmolzenen Käse vor. Und am besten überbacke den geschmolzenen Käse mit mehr Käse. Dann wirst Du mein Foody Herz laut und leidenschaftlich einen Purzelbaum vor Freude schlagen hören.

Und weil ich ja nicht immer von jedem verlangen kann, dass er mir Linsen mit Spätzle oder was mit geschmolzenem Käse zubereitet, sorge ich heute einfach ganz käseverliebt für mich selbst. So habe ich mir zum Lunch im studio ein gigantisch köstliches Grilled Cheese Sandwich gemacht. Das Sandwich und ich hatten doch ein sehr intimes Date, denn es schmolz mir so super sexy entgegen beim Aufschneiden, dass es schon ziemlich heiß zwischen uns prickelte. Und hey, so ein Rendezvous mit einem frisch gegrillten Cheese Sandwich, das sollte eigentlich immer unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Sonst muss man jederzeit damit rechnen, dass man sein verführerisches Sandwich bei einem Ménage a trois Mittagessen mit jemandem teilen muss. Oder dass andere Menschen am Tisch an Deinen foodlüstigen Geräuschen beim ersten Vollkontakt mit der sexy Käsestulle Anstoß nehmen. Aber hey, Freude und Lust am Essen ist etwas Herrliches und darf gerne geräusch- und genussvoll zelebriert werden! Also ran an das Sandwich und schrei laut: CHEEEESE!

Und wenn Du es jetzt schon gar nicht mehr erwarten kannst vor lauter käseflash, klick dich doch mal ZU MEINEN TIPPS FÜR DIE PERFEKTE KÄSEPLATTE.  Oder zu RUCK ZUCK FETAKÄSE AUS DEM OFEN MIT ZITRONE, ROTEN ZWIEBELN UND THYMIAN.

Grilled Cheese Sandwich Avocado Pesto Rosso trickytineRezept für Grilled Cheese Sandwich mit Avocado und Pesto Rosso Frischkäse

ergibt 6 halbierte Käsesandwiches

6 Scheiben Kastenbrot, eher etwas dicker aufgeschnitten (bei mir Dinkelbrot, es geht aber auch ein kräftiges Mischbrot oder Sauerteigbrot)
etwas Olivenöl
200 g Käse, gerieben
1 Avocado, essreif, halbiert, entkernt und in Streifen geschnitten
150 g Frischkäse Doppelrahmstufe
5 TL Pesto Rosso (das mache ich immer gerne selber nach Uwe’s Rezept – ihr könnt aber auch ein gutes Fertigprodukt* verwenden)
einige eingelegte getrocknete Tomaten
frische Kresse

  1. den Ofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen
  2. eine große Bratpfanne mit Olivenöl erhitzen und die 6 Kastenbrotscheiben je nur von einer Seite goldbraun anrösten, nach Bedarf noch etwas Olivenöl in die Pfanne geben
  3. den Käse grob reiben, so schmilzt er besser
  4. drei der Brotschreiben mit der getoasteten Seite nach unten auf ein Backblech legen und großzügig den gerieben Käse auf die ungetoastete Seite verteilen – im Ofen bei 200 Grad etwa 3-5 Minuten backen, bis der Käse goldgelb geschmolzen ist
  5. währenddessen den Frischkäse mit dem Pesto Rosso vermischen, diesen auf die restlichen drei Brotscheiben (wieder auf die ungetoastete Seite) verteilen
  6. Avocadoscheiben und eingelegte Tomaten darauf geben und etwas frische Kresse darüber verteilen
  7. die geschmolzenen Cheese Brotscheiben aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen, auf die Frischkäse-Avocado Brotscheiben legen und vorsichtig in der Hälfte durchschneiden
  8. heiß servieren und in den Grilled Cheese Himmel abheben

Für Grilled Cheese Sandwich eigenen sich perfekt Käsesorten mit einem höheren Fettanteil, die gut schmelzen, z.B. Kashkaval, Gouda, Emmentaler oder auch Cheddar.

Grilled Cheese Sandwich Avocado Pesto Rosso trickytine

Grilled Cheese Sandwich Avocado Pesto Rosso trickytine

Grilled Cheese Sandwich Avocado Pesto Rosso trickytine

Grilled Cheese Sandwich Avocado Pesto Rosso trickytine

Wie gelingt Dir das perfekte Grilled Cheese Sandwich?

Folgende Faktoren sind für mich ausschlaggebend für ein richtig geniales Grilled Cheese: das Brot. Der Käse. Und die Zubereitung. Beim Brot kannst du eigentlich verwenden, worauf Du Lust hast. Ideal sind nicht zu großporige Brote mit kompakterer Krume. Ich mag gerne ein Dinkelbrot ohne Körner, weil es etwas rustikaler ist und ich Dinkel gut vertrage. Super sind auch Sauerteigbrote oder Mischbrote. Nicht so ideal geeignet sind Vollkornbrote.

Beim Käse könnt ihr nach Lust und Laune variieren. Ich liebe Käsesorten mit mehr Fettgehalt, weil die besonders schön schmelzig und lecker werden. Für dieses Cheese Sandwich habe ich einen Kashkaval verwendet, das ist ein köstlicher und aromatischer Kuhmilch-Käse aus der Türkei. Perfekt sind auch Gouda, Emmentaler, Cheddar oder natürlich Bergkäse.

Ich brate immer eine Seite der Brotscheiben in einer Pfanne mit Olivenöl an. Ihr könnt nach Geschmack auch Butter verwenden. Die Innenseite der Scheibe lasse ich ungeröstet, so kann ich diese besser mit den restlichen Zutaten belegen und das Grilled Cheese bleibt innen schön saftig und ein wenig weicher.

Bacon oder Veggie – erlaubt ist auf dem Sandwich, was Dir schmeckt!

Den restlichen Belag kannst Du ganz nach Lust, Laune und Saison gestalten. Bacon ist natürlich ein Knaller zum geschmolzenem Käse, OMG! Aber auch gegrilltes Gemüse, frischer Spinat, Birne, Preiselbeeren oder Tomaten schmecken fantastisch auf Deinem Sandwich!

Nun wünsche ich Dir und Deinem Grilled Cheese Sandwich ein sexy Date – und wenn Dir nach Lustschreien ist beim Essen: LASS – ES – RAUS! 🙂

Deine trickytine ♥

Grilled Cheese Sandwich Avocado Pesto Rosso trickytine*Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Beiträgen könnt ihr bei Amazon das Produkt zum regulären Preis kaufen – als Amazon Partner erhalte ich einen kleinen Provisionsanteil, mit dem ihr meine Arbeit an diesem Blog unterstützt. Lieben Dank dafür!

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen