Go Back
+ servings

Rezept für leckere Cheesecake-Schnecken mit Quark-Öl-Teig

Rezept drucken
Schnell gebacken, aus Quark-Öl-Teig, mit leckerer Käsekuchenfüllung und fruchtigen Preiselbeeren.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Portionen 1 Blech

Zutaten

für den Quark-Öl-Teig

  • 150 g Quark 20%
  • 1 Bio-Ei Größe M, Zimmertemperatur
  • 40 ml Öl z.B. Sonnenblumenöl
  • 300 g Dinkelmehl Typ 630 (alternativ geht auch Weizen Typ 405)
  • 2 TL (gestrichen) Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Zucker
  • 1 Tonkabohne fein gerieben
  • 1-2 TL Milch / Hafermilch optional (sollte der Teig zu fest sein)

für die Cheesecake-Füllung

  • 200 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 75 g Zucker
  • 1 EL (gehäuft) Speisestärke
  • 1 TL Vanilleextrakt

als Topping auf die Cheesecake-Füllung

Anleitungen

  • Quark mit dem Ei und dem Öl in einer Schüssel mit dem Schneebesen glatt rühren
  • Mehl, Backpulver, Zucker und geriebene Tonkabohne vermischen
  • Mehlmischung zur Quarkmischung geben und den Teig nur so lange kneten, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben
  • optional kannst du etwas Milch zugeben, sollte der Quark-Öl-Teig noch zu fest sein
  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • den Quark-Öl-Teig auf eine bemehlte Fläche geben, nochmals kurz von Hand kräftig durchkneten und zu einem Rechteck auswellen (40 x 30 cm)
  • alle Zutaten für die Cheesecake Füllung glatt rühren
  • die Frischkäse-Cheesecake Creme auf das Teigrechteck verteilen und glatt streichen, dabei etwas Abstand zu den Rändern lassen (ca. 1 cm)
  • die Preiselbeermarmelade in kleinen Klecksen darauf verteilen
  • den Teig von der langen Seite her vorsichtig aufrollen
  • die Teigrolle in ca. 8 gleich große Stücke schneiden
  • eine rechteckige Form mit Backpapier auslegen und die Schnecken mit der Schnittfläche nach oben in die Form setzen
  • im heißen Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 27 – 30 Minuten goldbraun backen
  • aus dem Ofen nehmen, leicht auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben
  • die Cheesecake-Schnecken vorsichtig auseinander zupfen und geniiiiießen
  • Guten Appetit!

Notizen

Du kannst dem Quark-Öl-Teig anstatt Tonkabohne auch Zitronenabrieb oder frische Vanille zugeben. Toll schmecken die Cheesecake-Schnecken auch mit Himbeermarmelade. Oh, it's tricky! ♥