Feta-Pasta mit Kapern-Oliven-Tomatensoße aus dem Ofen – das tolle 30 Minuten Tik-Tok Rezept mit tricky Twist!

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

Baked Feta-Pasta! Seid ihr auf Instagram und Co. auch schon auf den neuesten Food Trend gestoßen? Nach dem lässig gewickelten Wrap kommt nun ein wirklich fantastisches 30 Minuten Soulfood Gericht, welches euch ganz sicher auch in Nullkommanix überzeugen wird. Also bei  mir war es definitiv love at first bite!

Für die schnelle Feta-Pasta werden im Originalrezept Kirschtomaten mit Fetakäse im Ofen gebacken und nach 30 Minuten zu einer cremigen Soße vermischt. Dazu kommt bissfest gegarte Pasta, alles gründlich in der Auflaufform vermengt und ZACK: fertig ist der Pasta Traum!

Baked Feta-Pasta – der virale Food Trend made by Tik Tok

Ich habe das Tik Tok Feta-Pasta Rezept tricky abgewandelt. Anstatt frischer Kirschtomaten bereiten wir eine köstliche Tomatensoße aus San Marzano Dosentomaten zu. Denn ganz ehrlich: im Winter frische Tomaten zu essen macht einfach keine Freude. Sie sind teuer, schmecken nach nix und die CO2 Bilanz von unter Folie gezogenen Tomaten, z.B. aus Spanien, ist auch unterirdisch. Da greifen wir doch lieber auf vollreif geerntete Sommertomaten aus der Dose zurück.

In die Basis der Tomatensoße geben wir Schalotten, Knoblauch und Chili. Und dazu reichlich Gewürze, Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb und frische Kräuter. Dazu passt auch wunderbar eine reichliche Prise Baharat, eine orientalische Gewürzmischung. Der Clou sind die Kapern und Oliven, die uns geschmacklich direkt ans Mittelmeer beamen. Und das ganze getoppt mit dem cremigen und aromatischen Fetakäse, der im heißen Ofen eine wunderbar cremige Konsistenz bekommt und förmlich mit der herrlichen Tomatensoße verschmilzt. OMG, habt ihr auch schon so Hunger?!

Manchmal sollte man sich anstatt Sorgen lieber Nudeln machen.

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

30 Minuten Pasta für die ganze Familie

Du wünschst dir ein unkompliziertes Pasta Rezept, das in 30 Minuten auf dem Tisch steht und einfach jedem schmeckt? Dann bist du mit dieser Feta-Pasta bestens beraten. Die Zutaten hast du sicher zum größten Teil zuhause, die fehlenden Bestandteile bekommst du bei jedem Supermarkt.

Während die Tomatensoße mit dem Feta Käse im vorgeheizten Ofen vor sich hin gart, kochst du rasch die Pasta deiner Wahl ab. Das können Penne sein, oder auch Spaghetti. Selbst mit Gnocchi schmeckt das Gericht wunderbar. Erlaubt ist, was dir schmeckt und was der Vorratsschrank hergibt.

Die Kapern sind geschmacklich echt der Clou und auch der Zitronenabrieb, die frischen Kräuter und das gute Olivenöl bringen diese Feta-Pasta auf das nächste Geschmackslevel. Probiere das Rezept unbedingt aus und schicke mir gerne ei Beweisfotos an [email protected] oder als Instagram Post mit dem Tag @trickytine und #trickytine ✌️

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

Rezept für schnelle Feta Pasta mit Kapern-Oliven-Tomatensoße aus dem Ofen

für 4 sehr hungrige Personen oder 6 normale Esser als schnelles Mittag- oder Abendessen


800 g geschälte Tomaten, ich nehme gerne San Marzano 
3 Schalotten, fein gewürfelt
3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
1 Chilischote, fein gewürfelt
75 ml Olivenöl
4 TL kleine Kapern, abgetropft (oder mehr, wer Kapern gerne mag)
3 TL kleine Oliven, abgetropft
zum Würzen: Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, etwas Baharat (orientalische Gewürzmischung)
400 g Feta-Käse (2 Päckchen) à 200 g 
Abrieb von einer halben Biozitrone
3 Stängel frischer Thymian, Blättchen abgezupft
350 g Pasta nach Wunsch (bei mir Spirelli, es gehen auch Tagliatelle oder Penne super)

benötigte Kochutensilien:
1 Schneidebrett
1 gutes Schneidemesser
1 ofenfeste Auflaufform
1 Nudelsieb
1 Pastazange

  1. Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen
  2. geschälte Tomaten in der Dose mit dem Messer zerteilen, so dass sie stückig klein sind
  3. die zerkleinerten Tomaten in die Auflaufform geben, Schalotten-, Knoblauch-, Chiliwürfel hinzugeben
  4. die restlichen Zutaten (2/3 des Olivenöls, Kapern, Oliven, Gewürze) zugeben und mit einem Löffel alles gründlich vermenge
  5. die beiden Feta-Käse auf die Tomatensoße setzen, Zitronenabrieb und Thymian darauf geben und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln
  6. die Auflaufform in den heißen Ofen und 30 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze garen lassen
  7. in der Zeit die Pasta nach Wahl in reichlich Salzwasser bissfest garen lassen (ruhig etwas bissfester als sonst, denn die Pasta gart in der Feta-Soße noch etwas nach)
  8. nach 30 Minuten die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, den Fetakäse mit einem Löffel zerdrücken und mit der Tomatensoße cremig verrühren
  9. die al dente gekochte Pasta in die Auflaufform geben und unterheben
  10. mit etwas zerbröseltem Feta-Käse anrichten und die Feta-Pasta auf warmen Tellern servieren
  11. Guten Appetit!

Sollten dir die Rezeptmengen zu viel sein, rechne es einfach auf die Hälfte herunter für nur einen Feta Käse. Das reicht wunderbar für 2 Personen – mit Nachschlag. Oh, it’s tricky! ♥

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytineFeta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

Feta-Pasta Rezept Kapern Oliven trickytine

Ich wünsche dir die größten Pasta-Freuden & lasse es dir schmecken!

 

 

Deine trickytine

tricky
newsletter

Melde dich hier an und erhalte Brandheiß alle Rezepte und News!
Folge mir auf: