Crushed Parmesan Potatoes trickytine

Crispy crushed potatoes aus dem Backofen mit Parmesan-Thymiankruste und Knoblauch Crème fraiche Dip

Print Friendly, PDF & Email

heute aus der tricky quick’n’dirty kiste: kartoffeln! denn: ich liebe kartoffeln! ich bin ein echtes kartoffelkind! meine mum hat früher ganz oft die ersten jungen kartoffeln der saison in der schale gegart, und es gab sie dann ganz schlicht mit etwas salz und viel guter butter. ich glaube ja, diese feinen, frühkindlichen geschmackserlebnisse brennen sich auf ewig in einem ein. ich würde wohl immer den guten hausgemachten kartoffelsalat einem trendy hot dog vorziehen. naja, okeeeh…wahrscheinlich würde ich wohl erst den kartoffelsalat essen, und danach den hot dog.

heute gibt es also: kartoffeln! und zwar in der ganz raschen „ich-mach-uns-rasch-ein-cooles-abendessen“ version, als knusprige quetschkartoffeln aus dem backofen. bei mir gab es sie als schnelles lunch mit einem würzigen knoblauch dip, sie passen aber auch gut als beilage zu fisch oder fleisch. super easy und super köstlich – probiert es aus!

crushed parmesan potatoes trickytine

Rezept für knusprige Quetschkartoffeln aus dem Backofen mit Parmesan Thymian Kruste und Knoblauch Creme fraiche Dip

für zwei personen

800 g mittelgroße kartoffeln, vorwiegend festkochend (bei mir die sorte: le rouge)
reichlich olivenöl
salz (bei mir ein mediterranes kräutersalz)
eine gute handvoll parmesan, frisch gerieben
1 EL voll frischer thymian, von der rispe gezupft
für den dip:
200 g creme fraiche
1 knoblauchzehe
zum würzen: fleur de sel, piment d’espelette, frischer pfeffer, zitronenabrieb, etwas olivenöl
  1. die kartoffeln waschen, und in der schale in salzwasser bissfest garen
  2. den backofen auf 220 grad ober- unterhitze vorheizen
  3. ein backblech reichlich mit olivenöl auspinseln
  4. die kartoffeln mit etwas abstand auf das blech legen, und mit einem becher  (die unterseite mit etwas olivenöl abgerieben) mit schmackes zusammenquetschen
  5. die zerquetschten kartoffeln mit reichlich olivenöl beträufeln und das kräutersalz darüber streuen
  6. das blech in den ofen geben, und bei 220 grad etwa 20 minuten backen
  7. in der zeit den parmesan reiben und mit den thymianblättchen vermischen
  8. nach 20 minuten das blech herausnehmen, etwas von dem parmesan auf jede kartoffel geben und nochmals mit olivenöl beträufeln
  9. das blech erneut für 8-10 minuten bei 200 grad in den ofen geben, so dass der parmesan knusprig braun schmilzt
  10. währenddessen den dip vorbereiten: 
  11. die knoblauchzehe schälen, und fein hacken und mit der creme fraiche vermischen 
  12. mit den gewürzen und etwas olivenöl nach geschmack würzen
  13. die knusprigen quetschkartoffeln noch heiß mit dem dip servieren – und wenn keiner hinschaut, die köstlichen kartoffeln einfach direkt mit den fingern vom blech fischen, in die würzige creme fraiche stippen und: genießen!

tipp: geht ruhig großzügig mit dem olivenöl um, beträufelt die kartoffeln vor, während und nach dem backen immer wieder mit dem gesunden öl – so trocknen sie nicht aus und schmecken schön saftig und außen super crispy.

crushed parmesan potatoes trickytine

crushed parmesan potatoes trickytine

crushed parmesan potatoes trickytine

crushed parmesan potatoes trickytine

toll schmecken sie auch mit einem hauch orient, mit etwas ras al hanout und kreuzkümmel über die kartoffeln gestreut. oder ihr verwendet anstatt dem olivenöl etwas braune butter zum beträufeln der quetschkartoffeln. oder ihr gebt nach dem backen ein wenig meerrettich creme fraiche auf die knusprig warmen kartoffeln und serviert sie mit einem stück geräucherter forelle oder lachs. heidenei, diese kartoffel ist aber auch ein tausendsassa!

wie esst ihr eure kartoffel am liebsten?

ganz liebe besitos!
eure trickytine ♥

4 kommentare

Trickytine 23. November 2016 - 22:03

Janine Hegendorf wie cool! ja, die quetschkartoffeln vertragen ordentlich ÖL 🙂 wie schön, dass es dir gut geschmeckt hat!

Reply
Janine Hegendorf 23. November 2016 - 19:22

Trickytine Sind gut gelungen! Habe mich daran gehalten und VIEL Öl genommen ;o)

Reply
Trickytine 23. November 2016 - 16:17

yeaaah! ich freue mich, liebe janine!!!

xxx
deine trickytine 🙂

Reply
Janine Hegendorf 22. November 2016 - 18:47

So. Probiere ich jetzt aus! Freue mich schon sehr darauf. xoxo Janine Hegendorf

Reply
Trickytine 11. November 2016 - 13:09

herzlich willkommen im club der kartoffelquetscher, meine liebe! 🙂 viel spaß und guten appetit!

viele grüße,
deine trickytine

Reply
another girl's beautycase 10. November 2016 - 21:41

Die sehen super lecker aus und Kartoffeln zerquetschen macht bestimmt Spaß! 😀

Kartoffeln hab ich immer im Haus – also steht Quetschkartoffeln zum Mittagessen morgen nichts im Weg! *yay*

Liebe Grüße �

Reply

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen