Eine nette Erdbeer Galette!

Eine nette Erdbeer Galette!


dieser post des tages kommt mit ganz wenig text aus (man mag es kaum glauben, aber ja: die trickytine kann sich auch mal kurzhalten). heute gibt es nämlich nur EINE hauptdarstellerin.  sie ist rot – süß – saftig, und sie verkündet uns mit ihrem erscheinen jedes jahr aufs neue verheißungsvoll den beginn des sommers! seit einigen monaten ruft clara von tastesheriff zu der schönen aktion „ich backs mir“ auf, und im mai darf nun die erdbeere die hauptrolle spielen. auf dem stuttgarter markt habe ich total köstliche und süße kleine erdbeeren gefunden, und wie immer ging die erste ration ganz pur zur verkostung an mich – die zweite ration habe ich zu feinen erdbeer-mandelgalettes verarbeitet. und weil ich auf dem heimweg vom markt noch an blühenden holunderbäumen vorbeikam, durften diese auch noch eine kleine nebenrolle im gebäck übernehmen!

so, jetzt halte ich mal meinen rand und lasse nur noch meinen erdbeermund sprechen – enjoy!

erdbeer galette

foto1blogsize

ERDBEER GALETTES MIT HOLUNDER UND MANDELMÜRBTEIG

(für 6 kleine galettes)

mandelmürbteig:
150 g mehl
100 g gemahlene mandeln
75 g puderzucker
1/2 P vanillezucker
1/2 TL backpulver
125 g kalte butter in stücken
1 kleines ei größe S
1 prise salz
etwas abrieb von der bio-zitrone

erdbeerfüllung:
150 g erdbeeren gewaschen und geputzt
2 EL holunderblütensirup
4 EL zucker
2 EL gemahlene mandeln

  1. die kalte butter in kleine würfel schneiden, und mit dem salz, dem puderzucker, vanillezucker und dem ei mit dem knethaken oder mit der hand verkneten
  2. mehl, gemahlene mandeln, zitronenabrieb und backpulver dazugeben und rasch zu einem teig verarbeiten
  3. den teig in frischhaltefolie einschlagen, und gute 30 minuten im kühlschrank ruhen lassen
  4. ofen vorheizen. den gekühlten teig auf einer bemehlten arbeitsfläche kurz durchkneten, und dann mit einem wellholz auf einer gut bemehlten unterlage ausrollen
  5. ein rundes schüsselchen  (meines hatte einen durchmesser von 14 cm) auf den teig legen und runde kreise ausschneiden
  6. 50 g erdbeeren mit 2 EL holunderblütensirup mit dem stabmixer zu einer sauce mixen, die restlichen 100 g erdbeeren kleinschneiden und dem zucker vermischen
  7. mandelmürbteigkreise auf ein backblech mit backpapier setzen, mit gemahlenen mandeln bestreuen und mittig mit den klein geschnittenen und gezuckerten erdbeeren füllen
  8. einige teelöffel von der erdbeer-holunder-sauce darübergeben, und die seiten des mürbteiges hochklappen
  9. wer es besonders süß mag, streut oben auf  etwas braunen oder weißen zucker, das sorgt für ein süß-karamelliges-geschmackserlebnis
  10. galettes im heißen backofen bei etwa 180 grad ober-unterhitze ca. 20-25 minuten backen, bis der mürbteig schön goldbraun ist

erdbeer galette

galettes erdbeere

das war meine galette premiere, und ich war doch sehr angetan von diesem französischen gebäck – es war knusprig und fein, der mandelmürbeig schön buttrig und mhhhh…mürbe halt, und die erdbeeren fügten sich wunderbar süß und holunderig in das gesamtbild ein. für mich kamen diese erdbeertörtchen ganz pur ohne begleitung aus, und ich fand sie genauso total köstlich! ich kann mir aber vorstellen, dass ein wenig vanillesahne oder eine kugel eis auf dem lauwarmen gebäck auch eine hübsche idee sein könnten…das werde ich mir für die nächste galette-runde vormerken, und ich glaube, dann dürfen die ersten aprikosen auf den mürbteig springen.

erdbeer galette

die süßesten-beeren-grüße sendet euch eure trickytine ♥

erdbeer galette

p.s. ist euch der traumhafte fotountergrund aufgefallen, auf dem mein erdbeergebäck platz nehmen durfte? das ist die weltschönste halbe tür, die ich von der wunderbaren christina von tina´s tausendschön bei unserem allerersten date geschenkt bekommen habe. love and door at first sight, sozusagen! danke nochmals, liebe tina, die brettener tür hat ein ganz besonderes plätzchen gefunden, in stuggi downtown und in meinem herzen ♥

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen