Crostini Aprikosen Schinken trickytine

Crostini mit gegrillten Aprikosen, luftgetrockneten Schinken und Basilikum-Frischkäse

Print Friendly, PDF & Email

Crostini & Wermut Tonic = tricky Aperitivo Love! So kleine, knusprige, dekadent üppig belegte Crostini liebe ich total. Sie eignen sich prima als Snack an Sommerabenden, wenn man aufgrund der Hitze gar nicht sooo viel Lust auf viel Essen hat. Gut, spätestens wenn dann so ein dutzend köstliche Crostini vor einem auf der Platte liegen, sind sie am Ende doch schneller weg, als man gucken kann.

Welcher Belag eignet sich eigentlich für Crostini? Einfach jeder! Die Basis bilden immer geröstete Brotscheiben, wie z.B. Baguette oder Ciabatta. Ihr könnt aber auch ein kräftigeres Sauerteigbrot nehmen, wenn ihr das lieber mögt. Die Brotscheiben werden im Toaster oder in der Pfanne geröstet, nach Geschmack mit einer Knoblauchzehe abgerieben und mit Olivenöl beträufelt. Darauf kommt dann der Belag Eurer Träume: Ziegenkäse. Schinken. Tomaten. Gegrilltes Gemüse. Frischkäseaufstriche. Hummus. Kräuter. Packt einfach genau das auf Euer Lieblings-Crostini, was Euch am besten schmeckt!

Crostini Amore

Wenn ihr Freunde zu Gast habt und nicht stundenlang kunstvoll Crostini drapieren möchtet – kommt hier der super tricky Tipp: bereitet einfach verschiedene Zutaten wie Käse, kleingeschnittenes Gemüse, frisches Obst und tollen Schinken auf kleinen Platten vor. Stellt geröstete Brotscheiben dazu. Olivenöl. Tolles Salz. Etwas Honig. Und so können sich Eure Gäste an der Crostini Bar ganz easy ihre eigene Traum-Stulle zusammenbasteln. Dazu passen spritzige Sommerdrinks wie Wermut Tonic, ein Riesling Schorle oder ein Virgin Passionfruit Mojito.

Für unsere heutigen Crostini habe ich mich für die Kombination aus gegrillter Aprikose, hervorragendem luftgetrockneten Schinken vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein und einer frischen Basilikum Crème entschieden. Darüber noch etwas Honig träufeln und einige Chili Flocken on top – und zack ist sie fertig: die wohl schnellste und köstliche tricky Luxus-Stulle des Sommers 2019!

Crostini Aprikosen Schinken trickytine

Crostini Aprikosen Schinken trickytine

Crostini Aprikosen Schinken trickytineRezept für Crostini mit gegrillten Aprikosen, Schinken und Basilikum-Frischkäse

für zwei Personen als Snack – ergibt etwa 8 Crostini

1/2 Baguette, in etwas dickere Scheiben geschnitten
etwas Olivenöl
1 Knoblauchzehe
für den Basilikum-Frischkäse
125 g Frischkäse Doppelrahmstufe
1/2 Bund Basilikum
zum Würzen: eine Prise Salz, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb von der Biozitrone
für die gegrillten Aprikosen
3 Aprikosen
etwas Öl für die Grillpfanne
zum Würzen: je eine Prise Salz, Zucker und Piment d’Espelette*
zum Anrichten
150 g luftgetrockneter Schinken, bei mir vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein 
frischer Basilikum
etwas Honig

  1. die Baguettescheiben goldbraun toasten oder in der Pfanne anrösten, dann mit einer Knoblauchzehe abreiben
  2. für den Basilikum-Frischkäse die Basilikumblätter abzupfen und mit dem Frischkäse mit einem Stabmixer glatt mixen, nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen
  3. die Aprikosen halbieren, entsteinen und vierteln
  4. eine geölte Grillpfanne erhitzen, die Aprikosenviertel grillen, dabei auf jeder Seite mit einer Prise Salz, Zucker und Piment d’Espelette würzen
  5. Anrichten: je einen großzügigen Klecks der Basilikum-Creme auf die getoasteten Brotscheiben geben
  6. mit gegrillten Aprikosen, Schinken, frischem Basilikum anrichten und etwas Honig darüberträufeln

Crostini Aprikosen Schinken trickytine

Crostini Aprikosen Schinken trickytine

Crostini Aprikosen Schinken trickytine

Welche Crostini Kombi ist denn Eure liebste? Schickt mir gerne Eure Anregungen, denn mit guten Stullen-Rezepten verhält es sich ja wie mit hübschen Schuhen: More is more!

Sonnige Sommergrüße
Eure trickytine ♥

2 kommentare

alfonso 26. Juli 2019 - 12:50

Que lecker!

Reply
trickytine 26. Juli 2019 - 13:02

Am liebsten würde ich die ja jetzt sofort mit DIR und einem Glas kaltem Riesling vernaschen. Auf Ibiza. Bist Du dabei, mi amor?!

Ich küss Dich & küss Dich gleich nochmal!

Reply

hinterlass ein kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

das könnte dir auch gefallen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. akzeptieren weiterlesen